Vorweihnachtszeit, das bedeutet heiße Phase für die Suche und den Kauf von Weihnachtsgeschenken. Ein Dauerbrenner sind dabei Parfüm, Kosmetika und Pflegeprodukte. Laut TNS-Infratest-Studie “Christmas Shopper Survey 2015” im Auftrag von Google verschenken 60 Prozent der Deutschen am liebsten ein Geschenk aus diesem Bereich.¹

Wenn es um Weihnachtsgeschenke geht, dann sind die Deutschen früh dran. Schon im September starten sie damit, im Internet nach Parfüm, Kosmetika und Pflegeprodukten zu suchen. Anfang Dezember ‒ und damit mitten im Weihnachtsgeschäft ‒ erreicht die Suche dann ihren Höhepunkt. Für Drogerien und Parfümhändler bieten die Google-Suchanfragen und -Trends gute Anhaltspunkte dafür, welche Parfüms besonders beliebt bei potenziellen Kunden sind, wie diese nach ihnen suchen, und wie Sie selbst bestens vorbereitet ins Weihnachtsgeschäft starten.

“Chanel No.5” bleibt das meist gesuchte Frauen-Parfüm

Einmal Klassiker, immer Klassiker: Schon seit über 90 Jahren auf dem Markt, lag der Klassiker unter den Frauenparfüms, “Chanel No. 5”, auch 2014 zur Weihnachtszeit bei den ganz klar auf Platz 1. Nach ihm suchten die Weihnachts-Shopper am meisten. Dicht gefolgt von Chanels “Coco Mademoiselle” und Jil Sanders “Sun” auf den Plätzen 2 und 3.²

41 Prozent der Parfüm-Suchanfragen kommen über Smartphones

Übrigens: Wer vor Weihnachten nach Parfüm sucht, der macht dies zunehmend über sein Smartphone. Kamen 2013 nur 27 Prozent der Suchanfragen über das Smartphone, waren es 2015 schon ganze 41 Prozent. Damit steigt die mobile Suche nach Parfüm kontinuierlich an, während die Suche über Desktop deutlich sinkt ‒ von 73 Prozent auf 59 Prozent.⁴ Die zunehmende mobile Suche zeigt somit auch, dass es für Unternehmen immer wichtiger wird, ihre Produkte auch auf Mobilgeräten so zu präsentieren, dass Konsumenten auf einen Blick die für sie relevanten Informationen erhalten.

Auch auf YouTube dreht sich alles um das Thema “Beauty”

Immer mehr Konsumenten informieren sich heutzutage auch auf YouTubes Beauty-Channels über die besten Produkte und neuesten Trends ‒ das gilt natürlich auch und vor allem zur Weihnachtszeit. Dabei gehören derzeit die YouTuberinnen Bianca Heinicke mit ihrem Kanal BibisBeautyPalace (2,3 Millionen Abonnenten), Dagmara alias Dagi Bee (2,1 Millionen Abonnenten) sowie Nilam (1,1 Millionen Abonnenten) zu den bei Fans beliebtesten YouTube Stars im Bereich “Beauty” hierzulande. Diese Reichweite können in der Beauty-Branche tätige Unternehmen optimal für sich nutzen, indem sie Google Preferred nutzen und Anzeigen bei den Top 5 Prozent bzw. den Top 1 Prozent der im Bereich “Beauty&Fashion” tätigen YouTuber schalten. Das Google Preferred Paket “Beauty&Fashion” bei YouTube hier verfügt über 329 Millionen Abonennten und hat mehr als 988 Kanäle im Line-Up.

Quellen
  • 1 Studie “Christmas Shopper Survey 2015”, TNS Infratest im Auftrag von Google
  • 2 Google Trends, August 2014 - August 2015, Deutschland
  • 3 Google Trends, August 2014 - August 2015, Deutschland
  • 4 Google interne Daten, Juli 2013 - Juni 2015, Deutschland