Google Analytics 360 Suite bietet integrierte Produkt-Lösungen zur Daten- und Markteting-Analyse, speziell entwickelt für die Bedürfnisse großer werbetreibender Unternehmen.

Unser Alltag steckt voller Mikromomente – Augenblicke, in denen wir einen Laden finden, ein Produkt kaufen oder ganz allgemein unsere Wünsche und Bedürfnisse erfüllen möchten und einfach zum nächstbesten Gerät greifen. Genau in diesen Momenten entscheiden die Nutzer von heute, was sie tun, welche Websites sie besuchen und welche Produkte sie kaufen wollen. Dieses Nutzerverhalten lässt sich messen und analysieren. Aus Ihrer täglichen Erfahrung wissen Sie aber sicher auch, dass die richtige Interpretation dieser Verhaltenssignale oft eine großer Herausforderung ist.

Die Google Analytics 360 Suite hilft Ihnen dabei diese Herausforderung zu meistern und ist ab sofort in einer limitierten Beta-Version verfügbar. Bei der Google Analytics 360 Suite handelt es sich um integrierte Produkt-Lösungen zur Daten- und Marketinganalyse, die speziell für die Bedürfnisse großer werbetreibender Unternehmen entwickelt wurden. Im Zentrum stehen das Verständnis des Nutzerverhaltens im jeweiligen Moment sowie das Ziehen der richtigen Schlüsse. So erhöhen Sie den Nutzwert Ihrer Marke für Ihre Kunden.

Unkomplizierte, moderne Analyse-Tools

Durch den Einsatz von Analyseplattformen erreichen Werbetreibende ihre Umsatzziele dreimal wahrscheinlicher als Mitbewerber. Und dennoch: Viele Angebote im Markt genügen ihren Ansprüchen nur bedingt, da ihr Einsatz kompliziert ist, sie nur unzureichende Kollaborationsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, sie schlecht integriert sind oder spezifische Fachkenntnisse erfordern. Google-Entwickler haben daher vor einigen Jahren damit begonnen, Marketinganalysen zu vereinfachen. Und zwar genauso wie wir mit Google.de die Websuche vereinfacht haben: über eine Infrastruktur, mit der wir viele Milliarden Suchanfragen am Tag verarbeiten können ‒ und Antworten bereitstellen, bevor die Nutzer zu Ende getippt haben. Unser Ziel war es, Werbetreibenden in Unternehmen ein ähnliches Werkzeug an die Hand zu geben.

Während der Entwicklung des Systems haben wir immer wieder Werbetreibende nach ihren Bedürfnissen gefragt und sind zu folgenden Ergebnissen gelangt:

  • Den gesamten Kaufprozess verstehen ‒ um ihren Kunden ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können benötigen Werbetreibende Einblicke in den Kaufentscheidungsprozess und müssen die Rolle verschiedener Geräte und Werbekanäle verstehen.
  • Hilfreiche Consumer Insights generieren ‒ Werbetreibende brauchen eine effiziente Kombination aus hoher Rechenleistung, hochentwickelter Infrastruktur und intelligenten Algorithmen. Nur so können sie sinnvolle Erkenntnisse aus dem Nutzerverhalten ableiten.
  • Gewonnene Erkenntnisse mit anderen teilen ‒ wenn unternehmensweit jeder Zugriff auf die neuen Erkenntnisse erhalten kann, können Mitarbeiter effektiver zusammenarbeiten, Ziele besser umsetzen und klügere Entscheidungen treffen.
  • Die richtige Ansprache und ein optimales Nutzererlebnis für jede Zielgruppe bieten ‒ durch die Integration in die Google-Technologie arbeiten die einzelnen Elemente der Suite nicht nur untereinander, sondern auch mit AdWords und DoubleClick optimal zusammen. So wird Nutzern ein einheitliches und in sich sinnvolles Werbeerlebnis geboten.

All diese Bedürfnisse erfüllt die Google Analytics 360 Suite, da es sich bei ihr um eine umfassende Plattform für die Steuerung von Marketing-Maßnahmen handelt. Auf den Punkt gebracht: Werbetreibende können mit der Google Analytics 360 Suite ihre Analysen direkt in Maßnahmen umsetzen. Sie können Informationen aus verschiedenen Quellen ‒ ihrer Website, Zielgruppeninformationen, Kundenmangament-Systemen und mehr ‒ zusammenführen und durch die gewonnenen Erkenntnisse noch relevantere Anzeigen gestalten.

Sie möchten noch mehr über die Google Analytics 360 Suite erfahren? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Website www.google.com/analytics/360-suite.