Am 18. und 19. Oktober findet die OMCap zum achten Mal in Folge in Berlin statt. Das zweitägige Online Marketing Event umfasst in mehr als 20 Sessions Diskussionen und Seminare unter dem Motto "Was kommt, was bleibt und wie lassen sich die aktuellen Trends und Entwicklungen im Online Marketing praktisch umsetzen."

Erstmalig wird das diesjährige Programm durch Masterclasses, in denen Experten von Google Insights und Best Practices zum Thema Performance Marketing geben, erweitert. Insgesamt ist Google mit 5 Masterclasses sowie 2 Keynotes vertreten.

Masterclasses

    2. Denis Dautaj, Search Automation Specialist, Central Europe, und Michaela Woloszczak, Search Audience & Formats Specialist, Central Europe, zeigen, wie Werbetreibende die Google-Suche nutzen können, um ihre Performance KPIs zu verbessern: "Search advertising driven by Machine Learning".
    4. Christoph Bluhm, Agency Video Lead, gibt einen Überblick über die Neuerungen der Werbemöglichkeiten auf YouTube. Er stellt die verschiedenen Anzeigenformate und Targeting-Optionen der Plattform dar: "YouTube – The ads you need to plan with".
    5. Annika Weckner, Display Specialist, Central Europe, und Michael Plate, Head of Platform Sales Agency Networks DACH, befassen sich mit den verschiedenen Werbestrategien, die das Google Display Netzwerk bereithält. In "Driving performance with Google's Display solutions" erfahren Werbetreibende, wie sie das meiste aus Google Display Netzwerk und DoubleClick schöpfen können, um Onlinekampagnen nachhaltig zu steigern.

Keynotes

    1. Mobile Websiten müssen den Erwartungen von Kunden standhalten können. Oft ist dies im Hinblick auf die Ladegeschwindigkeiten nicht gewährleistet. Wie sich Unternehmen in der "Mobile-First-Ära" optimal präsentieren, erklärt Dominik Woeber, Head of Performance Sales, Central Europe, in seiner Keynote "Mobile – be fast, be seen, be smart..".
    2. Bernd Holbein, Measurement & Attribution Specialist, hält eine Keynote zum Thema "Take Search Marketing to the next level with Data-driven Attribution". Er zeigt, wie mit Hilfe von datengetriebener Attribution die Wirksamkeit aller Marketinginteraktionen überprüft und gleichzeitig alle Suchkampagnen optimal gesteuert werden können.

Wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr ein spannendes Begleitprogramm bieten zu können. Bis zum 13. Oktober haben Sie die Möglichkeit, sich über den Erwerb eines Konferenztickets und einer Voranmeldung einen der begrenzten Plätze der Masterclasses zu sichern.