Programmatic Direct gehört zu den am schnellsten wachsenden Bereichen digitaler Werbung. In diesem Leitfaden wird Programmatic Direct definiert und die zugrunde liegenden Dealtypen werden erläutert, damit Sie die beste Strategie für Ihre Kampagnen festlegen können.

Programmatic Direct gehört zu den am schnellsten wachsenden Bereichen digitaler Werbung. Allein in den USA fließt bereits jeder zweite Dollar für Programmatic Advertising in Direct Deals. Sowohl Käufer als auch Verkäufer sind von diesem neuen Konzept überzeugt, da es die Kontrollmöglichkeiten traditioneller Reservierungen mit der Effizienz, dem Targeting und der Reichweite von Programmatic Buying verbindet.

Trotz der weiten Verbreitung von Direct Deals stellt sich vielen Käufern weiterhin die Frage, wie sie Programmatic Direct am effektivsten für ihre Kampagnen nutzen. Dies betrifft auch den jeweils geeigneten Dealtyp.

In diesem Leitfaden wird Programmatic Direct definiert und die zugrunde liegenden Dealtypen erläutert, damit Sie die beste Strategie für Ihre Kampagnen festlegen können.