Viele Menschen greifen unzählige Male am Tag zu ihrem Smartphone, vor allem in den Momenten, in denen sie etwas wissen, recherchieren, erledigen oder kaufen möchten.

Dabei interessieren sie sich insbesondere für entsprechende Apps. Laufsportler, die für einen Marathon trainieren, suchen möglicherweise nach einer App zum Erfassen der Laufleistung, Feinschmecker eher nach Restaurant-Apps, um angesagte Locations in einer Stadt zu finden, und Vielflieger nach unterhaltsamen Spielen, mit denen sie die Zeit vor einem langen Flug überbrücken. Sehr viele App-Installationen über den Play Store sind auf Suchanfragen zurückzuführen.

Wir möchten, dass Nutzer Apps über Suchanzeigen auf Google Play leichter finden. Außerdem setzen wir innovative Technologien ein, um die Kampagnenverwaltung zu erleichtern und Entwicklern noch bessere Analysen zu bieten.

Suchanzeigen auf Google Play

Suchanzeigen auf Google Play stehen ab sofort allen Werbetreibenden und Entwicklern zur Verfügung, die in AdWords Kampagnen im Suchnetzwerk mit App-Installations-Anzeigen verwenden.

Über Google Play werden mehr als eine Milliarde Menschen auf Android-Geräten in über 190 Ländern erreicht. Suchanzeigen auf Google Play bieten Nutzern die Möglichkeit, Apps leichter zu finden und Entwickler lenken damit die Aufmerksamkeit noch stärker auf ihre Apps.

Unternehmen wie Booking.com und Nordeus erweitern bereits ihre App-Werbestrategie auf den Play Store.

"Die Suche war bereits ein wesentliches Element unserer App-Werbestrategie, denn uns geht es in erster Linie darum, relevante Nutzer zu erreichen“, so Tomislav Mihajlović, CMO bei Nordeus. „Mit den neuen Suchanzeigen auf Google Play können wir Nutzer jetzt noch besser in genau dem Moment ansprechen, in dem sie nach neuen Apps suchen. Seit wir Google Play für unser Spiel ,Top Eleven‘ nutzen, werden deutlich mehr Apps direkt über die Suche installiert.

Optimiertes Conversion-Tracking für Android

Wir legen großen Wert darauf, die Möglichkeiten für Entwickler beim Bewerben ihrer Apps zu erweitern und gleichzeitig Conversion-Tracking-Tools bereitzustellen, die kanalübergreifend einwandfrei funktionieren und mit jeder Analyselösung kompatibel sind, die ein Entwickler verwendet. Daher führen wir die Conversion-Tracking-Lösung Android-App-Installationen (erstes Öffnen) ein. Damit kann erfasst werden, wann ein Nutzer eine App zum ersten Mal öffnet, nachdem er auf eine Anzeige geklickt und die Installation der Android-App abgeschlossen hat. Mithilfe dieser Lösung ist App-Conversion-Tracking im Suchnetzwerk, im Displaynetzwerk und auf YouTube möglich. Zudem können Entwickler dadurch das in AdWords angezeigte Conversion-Volumen besser mit den Daten abgleichen, die über eine Drittanbieterlösung ermittelt werden. Bei "Android-App-Installationen (erstes Öffnen)" handelt es sich um den Standard-Conversion-Typ für Drittanbieterlösungen. Wir arbeiten mit wichtigen Partnern wie etwa Tune, AppsFlyer, Kochava, Adjust und Apsalar zusammen, um Datenkonsistenz zu gewährleisten, sodass Entwickler sich frei zwischen Berichts- und Optimierungsfunktionen in AdWords und Drittanbieterlösungen entscheiden können.

App-Installations-Anzeigen in Google-Werbenetzwerken jetzt noch einfacher skalieren

In wenigen Wochen wird es mit den Universellen App-Kampagnen noch einfacher sein, Apps auf Google Play und in weiteren Google-Produkten zu bewerben, zu denen beispielsweise das Suchnetzwerk, YouTube, das AdMob-In-App-Werbenetzwerk und die über zwei Millionen Websites im Google Displaynetzwerk zählen. Sie teilen uns einfach mit, wie Ihre Werbebotschaft lautet, wen Sie erreichen möchten, wie hoch Ihr Budget ist und wo Ihr Ziel-Cost-per-Install liegt – und wir erledigen den Rest.

Das App-Ökosystem wächst immer weiter. Daher ist es insbesondere wichtig, hilfreiche Produkte zur Verfügung zu stellen. Nur so können Entwickler ihre Apps angemessen präsentieren und die Nutzer erreichen, die daran interessiert sind. Mit Suchanzeigen auf Google Play, dem optimierten Conversion-Tracking unter Android und der vereinfachten Kampagnenverwaltung über Universelle App-Kampagnen bieten wir neue Tools zum Erfolg unserer App-Entwickler-Community beitragen.

Post von Surojit Chatterjee, Director, Product Management, mobile Suchanzeigen