Ob Tanzvideos, virale Videos aus Late-Night-Shows oder Diskussionen über gesellschaftliche Themen: Die Brandbreite der beliebtesten Videos auf YouTube ist groß und vielfältig. Kurz vor Jahresende haben wir mit “YouTube Rewind 2015”, die Top-Trending-Videos des Jahres zusammen gestellt. Diese Videos wurden über 25 Millionen Stunden lang geschaut und von Top-Kanälen produziert, die zusammen über 40 Millionen Abonnenten haben.

International führt die Rangliste das Video der fünfjährigen Heaven King und ihrer Tanzcrew zu Silentos “Watch Me” an. Aktuell verzeichnet es bereits mehr als 116 Millionen Views. Platz 2 belegt das Video Clash of Clans: Revenge des beliebten Computerspiels. Der offizielle Super-Bowl-TV-Werbespot mit Hollywood-Star Liam Neeson wurde schon über 82 Millionen mal geklickt. Ein Bällebad der ganz anderen Art landet auf Platz 3: Der “Crazy Plastic Ball PRANK!!” von Roman Atwood.

Immer beliebter: Late-Night-Shows werden doppelt so lang angeschaut wie in 2014

Zum ersten Mal sind auch vier Fernsehmomente in der Top-Trending-Liste vertreten. Allein im Vergleich zum letzten Jahr hat sich die Anzahl der Stunden, virale Videos von Late-Night-Shows anzuschauen, fast verdoppelt. Besonders beliebt sind dabei die Lip Sync Battles, die in der Late-Night-Show von Jimmy Fallon Premiere feierten, die Singalongs im Auto mit James Corden und das Vorlesen gemeiner Tweets, ein beliebter Part der Show Jimmy Kimmel Live!.

Bei den Musikvideos konnte sich Whiz Kalifas “See You Again ft. Charlie Puth” aus dem “Fast and the Furious 7”-Soundtrack durchsetzen. Das Musikvideo “Sugar” von Maroon 5, in der die Band als Weddingcrasher auftritt ‒ übrigens auf echten Hochzeiten, folgt auf Platz 2. Der dritte Platz geht an Ellie Gouldings “Love Me Like You Do”, dem Titelsong zur erfolgreichen Buchverfilmung “Fifty Shades of Grey”.

Kanal von YouTube Star Julien Bam hat größten Zulauf in Deutschland

Die Liste der Top-10-Kanäle mit dem größten Zuwachs an Abonnenten zeigt es: Die Deutschen sind Fans von YouTube-Star Julien Bam. Sein Kanal konnte 2015 die meisten neuen Abonnenten gewinnen. Und auch abseits von YouTube wurde er in diesem Jahr für seine Leistung schon ausgezeichnet: Für sein Tanzvideo “Most Epic Dance Moves” erhielt Bam Anfang Dezember die 1Live-Videokrone.

Wer sich für Mode, Schminke und Stars interessiert, kam in diesem Jahr nicht an Bianca Heinicke vorbei: Ihr Kanal "BibisBeautyPalace" landete auf Platz 2 und hat derzeit über 2,6 Millionen Abonnenten. Ihr Interview mit der erfolgreichen Boygroup OneDirection hat bereits über 2,4 Millionen Aufrufe innerhalb eines Monats verzeichnen können. Ebenfalls in der Top 3 vertreten: Melina Sophie mit ihrem Kanal "LifeWithMelina", in dem sie unter anderem über ihre Reisen berichtet, Fragen von ihren Fans beantwortet oder Videos ihrer Kooperationen mit anderen YouTube-Stars postet.

Und hier noch einmal alle Ranglisten im Überblick:

Die Top-Trending-Videos Weltweit 2015:

Kanäle, die in Deutschland in 2015 den größten Zuwachs an Abonnenten erfahren haben:

Kanäle, die in Österreich in 2015 den größten Zuwachs an Abonnenten erfahren haben:

Kanäle, die in der Schweiz in 2015 den größten Zuwachs an Abonnenten erfahren haben:

Für noch mehr Spaß zum Jahresende lohnt sich auf jeden Fall auch ein Besuch auf dem YouTube Rewind Kanal.