Als Anbieter schneller Kredite ist Monetti.se in einer der am härtesten umkämpften Branchen Schwedens tätig. Mit der Agentur Adtraction Visits besprach das Unternehmen die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung von Google und SOASTA.1 Dabei wurde Folgendes ermittelt: Verlängert sich die Seitenladezeit von einer auf drei Sekunden, nimmt die Wahrscheinlichkeit um 32 % zu, dass Besucher eine mobile Website wieder verlassen. Monetti.se benötigte auf Mobilgeräten rund vier Sekunden zum Laden. Darum setzte Adtraction Visits auf eine Optimierung der Geschwindigkeit, um die Conversion-Raten in AdWords zu steigern.

Mit AMP erzielen Sie in AdWords höhere Conversion-Raten. Die Ergebnisse belegen, dass selbst dann Optimierungsbedarf besteht, wenn eine mobile Website in vier Sekunden lädt. Wir sind von den Vorteilen von AMP absolut überzeugt und erstellen nun für die meisten unserer großen Kunden in allen Märkten immer mehr schnelle Seiten.

Leif Grenevall, CEO bei Adtraction Visits

Mit Accelerated Mobile Pages (AMP) ergibt sich eine ganz neue Möglichkeit, die Geschwindigkeit zu optimieren. Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Initiative, mit der Entwickler einmalig für Mobilgeräte optimierte Inhalte erstellen können, die dann auf allen Websites schnell geladen werden. Mehr als zwei Milliarden mobile Seiten wurden weltweit bereits mit AMP optimiert.2 Und Werbetreibende, die Accelerated Mobile Pages schon frühzeitig als AdWords-Zielseiten nutzten, konnten ihre Conversion-Raten enorm steigern.3

Adtraction Visits stellte die Website von Monetti.se auf AMP um und konnte so die Seitenladezeit von 3,8 Sekunden auf nur 0,6 Sekunden reduzieren (DOM-Inhalte).4) Anschließend führte das Team einen A/B-Test in AdWords durch, um zu erfahren, wie sich dies auf die Leistung auswirkte.

Das Ergebnis: Mit den AMP-Seiten wurden im Vergleich zu den Standardseiten 19 % mehr AdWords-Conversions und 28 % höhere Conversion-Raten auf Mobilgeräten erzielt. Außerdem fand Adtraction Visits heraus, dass durch die Umstellung weder die Nutzerfreundlichkeit noch die Funktionalität der mobilen Website beeinträchtigt wurde.

"Die Ergebnisse belegen, dass selbst dann Optimierungsbedarf besteht, wenn eine mobile Website in vier Sekunden lädt", so Leif Grenevall, CEO bei Adtraction Visits. "Die Zahlen sind beeindruckend. Darum erstellen wir nun für die meisten unserer großen Kunden in allen Märkten immer mehr schnelle Seiten. Wir sind von den Vorteilen von AMP absolut überzeugt und klären die Kunden darüber auf, wie wichtig es ist, die Geschwindigkeit und Ladezeit all ihrer Seiten zu optimieren."