Office Depot nutzt in Deutschland und Großbritannien Merchant Promotions, um Shopping-Anzeigen zu optimieren. Das Unternehmen erzielte so in beiden Ländern eine deutliche Steigerung der Klickrate (Clickthrough-Rate, CTR), der Conversion-Rate (CVR) und des Return on Investment (ROI).

Merchant Promotions – Testphase

Office Depot wurde 1986 in Boca Raton im Bundesstaat Florida gegründet. Hier befindet sich auch der Hauptsitz des Unternehmens, das weltweit einer der größten Anbieter von Bürobedarf ist. Office Depot setzt auf Suchmaschinenmarketing, um im Internet potenzielle Kunden zu erreichen und um mit den Viking-Produkten in Deutschland, Großbritannien und anderen europäischen Ländern Umsatz zu erzielen. Das Unternehmen hatte bei der Einführung von neuen Produkten in Europa bereits erfolgreich Shopping-Anzeigen eingesetzt. Wenn Nutzer bei der Suche relevante Keywords verwenden, sind in diesen Anzeigen Produktinformationen wie Bilder oder Preise zu sehen.

Im Juni 2015 begann Office Depot, Merchant Promotions in Deutschland und Großbritannien zu testen. Mit dieser neuen Funktion werden Shopping-Anzeigen durch Sonderangebote und Werbeaktionen für den Nutzer interessanter. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen Preisnachlass handeln. Wenn der Nutzer auf den entsprechenden Hinweis unter der Anzeige mit Produktinformationen klickt, wird ein Pop-up-Fenster mit zusätzlichen Informationen zum Sonderangebot geöffnet.

"Merchant Promotions sind eine einmalige Chance, uns im Bereich der Shopping-Anzeigen von Mitbewerbern abzusetzen", erklärt Matt Sieben, Manager Search Engine Advertising Europe für die Office Depot-Marke Viking. "Unsere Absicht war, damit die Leistung unserer Anzeigen insgesamt zu verbessern", fügt er hinzu.

Als eines der ersten Unternehmen, die Merchant Promotions nutzen, konnten wir unsere Klickrate um fast 10 % verbessern. Die Anzahl der Zugriffe und der Umsatz sind ebenfalls gestiegen.

Matt Sieben, Manager Search Engine Advertising Europe, Office Depot

Steigerung der CTR und der CVR

Office Depot testete zunächst ein Sonderangebot mit einem Rabatt in Höhe von 10 € in Deutschland und 10 £ in Großbritannien. Dies erwies sich als sehr erfolgreich: In Großbritannien verbesserte sich die Klickrate in einem Testzeitraum von drei Wochen um 8,1 %. Die Conversion-Rate stieg von 3,16 % auf 3,73 % (eine Verbesserung um 18,1 %). Beim Umsatz wurde ein Plus von 25 % erzielt, beim Return on Investment waren es 1,3 %.

Auch die Ergebnisse in Deutschland können sich sehen lassen: Die Klickrate stieg um 9,77 % und der Umsatz um 31 %, wodurch der Anteil an den gesamten Ausgaben der Verbraucher anstieg. Diese Verbesserungen und ein um 20 % höheres Anzeigenbudget führten zu einer Steigerung des ROI um 9,3 %. "Ein überwältigender Erfolg", bestätigt Matt Sieben.

Gutscheine bieten einen zusätzlichen Anreiz, der wiederum zu mehr Conversions führt.

Matt Sieben, Manager Search Engine Advertising Europe, Office Depot

Office Depot setzt auch weiterhin auf Merchant Promotions, um die Websitezugriffe und den Umsatz zu steigern

Nach der Testphase verwendet Office Depot nun für alle Kampagnen Merchant Promotions. "Als eines der ersten Unternehmen, die Merchant Promotions nutzen, konnten wir unsere Klickrate um fast 10 % verbessern. Die Anzahl der Zugriffe und der Umsatz sind ebenfalls gestiegen. Wir werden diese Funktion in anderen Kampagnen und anderen Ländern ebenfalls einsetzen", versichert Sieben.