adidas hatte zwei Ziele für die All-In-Kampagne, die zusammen mit Carat entwickelt wurde: Man wollte die bekannteste Sportbekleidungsmarke im Internet werden und Jugendliche dazu bringen, adidas als Marktführer in Leistung und Stil sehen. Durch Werbespots auf allen digitalen Plattformen, stieg die Anzahl der Views für den adidas Channel um das 26-fache. Die Zahl der Abonnenten verdoppelte sich. Außerdem konnten durch den Einsatz mobiler Geräte vier Millionen weitere Menschen erreicht werden.