Anfangs konzentrierte sich der amerikanische Alarmtechnik-Händler Home Security Store auf Suchmaschinenwerbung. Um effektiver zu werden, holte man sich WebMetro als Partner an Bord, eine Agentur für performanceorientiertes Onlinemarketing. Nachdem WebMetro die Suchkampagnen von Home Security Store umgestellt und verfeinert hatte, stimmte auch die Effektivität. Da Home Security Store von den Synergien von Suchmaschinen- und Display-Werbung profitieren wollte, investierte das Unternehmen verstärkt in das Google Display Network, und hier vor allem in Kampagnen mit dynamischem Remarketing.

Home Security Store kombiniert Suchmaschinen- und Display-Werbung, um seine ROI-Ziele und das Kundenengagement durch dynamisches Remarketing zu übertreffen

Bereits seit den frühen 1990er Jahren pflegt Home Security Store in der privaten Gebäudesicherung einen Do-it-Yourself-Ansatz. Home Security Store ist spezialisiert auf drahtlose Alarm- und Überwachungssysteme und war einer der ersten Einzelhändler, die diese Ausrüstung direkt an Hauseigentümer vertrieben, sodass keine Kosten für Zwischenhändler oder Installation anfielen. Neben den drahtlosen Alarmanlagen und Zubehör verkauft Home Security Store eine breite Palette an Produkten im Bereich Sicherheit und Überwachung, von der Survival-Ausrüstung über Babysprechanlagen bis hin zu GPS-Geräten.

Ein Drittel aller Kunden sind Stammkunden. Daher weiß Home Security Store, wie wichtig es ist, dem Kunden eine positive Kauferfahrung zu bieten. "Unser Ziel ist es, die Kunden langfristig an uns zu binden", sagt Annie Blanco, Marketing Manager bei Home Security Store. Um neue wie alte Kunden im Internet zu erreichen, setzt Home Security Store auf Google AdWords und das Google Display Network.

Der Werbemix mit Display-Werbung sorgt für eine besonders große Reichweite

Anfangs konzentrierte sich der amerikanische Alarmtechnik-Händler Home Security Store auf Suchmaschinenwerbung. Um effektiver zu werden, holte man sich WebMetro als Partner an Bord, eine Agentur für performanceorientiertes Onlinemarketing. Nachdem WebMetro die Suchkampagnen von Home Security Store umgestellt und verfeinert hatte, stimmte auch die Effektivität. "Nachdem der Account eingerichtet war, konnten wir die Zielgruppe sehr gut erreichen und aggressiver Anzeigenkampagnen schalten", sagt Chris Lantzy, einer der Kampagnenmanager bei WebMetro. Da Home Security Store von den Synergien von Suchmaschinen- und Display-Werbung profitieren wollte, investierte das Unternehmen verstärkt in das Google Display Network.

Um die Kunden effektiv zu erreichen, gab es für Home Security Store keine wirkliche Alternative zum Google Display Network. "Google bietet uns ein umfassendes Netzwerk mit einem riesigen Potential an Impressionen. Unserer Meinung nach ergänzen sich Suchmaschinen- und Display-Werbung sehr gut, sodass wir hoffen, durch diese Kombination große Erfolge zu erzielen", sagt Annie.

Unserer Meinung nach ergänzen sich Suchmaschinen- und Display-Werbung sehr gut, sodass wir hoffen, durch diese Kombination große Erfolge zu erzielen.

Die richtige Botschaft an den richtigen Kunden bringen

Um seinen Kunden beim Erreichen seiner ROI-Ziele zu unterstützen – für Home Security Store eine wichtige Messgröße für den Erfolg –, erstellte WebMetro Kampagnen mit dynamischem Remarketing. Dank dynamischem Remarketing kann Home Security Store erneut Kontakt zu Benutzern aufnehmen, die seine Website besucht haben, und ihnen Werbung zeigen, während sie andere Seiten im Google Display Network besuchen. Text und Bilder der Anzeige werden für jeden Benutzer auf der Grundlage der zuvor auf der Website von Home Security Store angesehenen Produkte oder Seiten dynamisch angepasst.

"Durch dynamisches Remarketing können wir die Benutzer zielgerichtet ansprechen, indem wir uns anschauen, für welche Teile unserer Website sie sich zuvor interessiert haben. Wenn sie sich zum Beispiel Survival-Ausrüstung angesehen haben, zeigen wir ihnen eine Werbung für entsprechende Nahrung", erklärt Annie. Dynamisches Remarketing biete Home Security Store die Möglichkeit, den Kunden beim zweiten Kontakt persönlich anzusprechen und ihn gezielt auf Angebote hinzuweisen. "Es ist fast so, als würden wir persönlich vor ihm stehen und sagen: 'Schauen Sie doch noch einmal bei uns herein! Zuletzt haben Sie sich dieses Produkt angesehen. Jetzt können wir Ihnen dieses neue Produkt anbieten'", sagt Annie.

Da der Werbeinhalt durch dynamisches Remarketing automatisch auf die betreffende Person zugeschnitten wird, erleben die Kunden die Benutzererfahrung als besonders relevant und sinnhaltig. Dadurch erzielt Home Security Store die gewünschte Reichweite. Die Werbeinhalte werden aber nicht allein durch dynamisches Remarketing

relevanter. Home Security Store sorgt bei der Platzierung der Anzeigen durch Kontext-Targeting mit Keywords für zusätzliche Relevanz. Dadurch werden die Remarketing-Anzeigen interessierten Kunden genau dann gezeigt, wenn sie sich Inhalte ansehen, die in direktem Zusammenhang dazu stehen. "Wir wollen unsere Kunden nicht mit nervenden Werbeanzeigen bombardieren", sagt Annie. "Dank des dynamischen Remarketing können wir mit der richtigen Anzeige auf der richtigen Seite auf den richtigen Kunden zugehen."

Flexible Remarketing-Listen mit neuem Remarketing-Tag

WebMetro unterstützte Home Security Store dabei, Produkt- und Hersteller-spezifische Remarketing-Listen sowie eine Targeting-Liste mit Personen zu erstellen, die den Einkaufswagen haben stehen lassen, ohne den Einkauf abzuschließen. Um diese Remarketing-Listen einfach erstellen und bearbeiten zu können, verwendet WebMetro den neuen Remarketing-Tag, mit dem auch komplexe Remarketing-Strategien leicht umzusetzen sind. Mit nur einem Tag kann WebMetro neue Targeting-Strategien leicht und flexibel integrieren. Will WebMetro beispielsweise mit dem Targeting bestimmter Personengruppen experimentieren, muss es Home Security Store nicht jedes Mal bitten, einen neuen Code in die Site einzubauen. WebMetro kann somit flexibler agieren, wodurch beide Unternehmen Zeit sparen, und es kann durch Experimentieren und Probieren herausfinden, welche Targeting-Einstellungen am besten funktionieren.

ROI-Ziele durch dynamisches Remarketing weit übertroffen

Durch die Implementierung des dynamischen Remarketing konnte Home Security Store
sein Return on Investment (ROI) auf 4,3 zu 1 erhöhen, d. h. jeder in der Kampagne investierte US-Dollar generierte einen Umsatz von $ 4,30. Dieser ROI übertraf sogar die Ziele des Teams und gelangte nach einer kürzlich durchgeführten Urlaubskampagne nahe an die 5:1-Marke – $ 5 Umsatz je investiertem Dollar. Für diese Kampagne kombinierte Home Security Store dynamisches Remarketing und Kontext-Targeting mit Keywords, um die Zielgruppensegmente weiter auszudifferenzieren. Zudem kann Home Security Store dank des neuen Remarketing-Tags spontan entscheiden, welche Personen es ansprechen möchte, und die Änderungen sofort umsetzen. Ein entscheidender Vorteil bei Werbeaktionen und Schlussverkäufen.

WebMetro zufolge erreichte der ROI durch dynamisches Remarketing bei Home Security Store fast den starken ROI durch Suchmaschinenwerbung. "Vom Start weg hat das dynamische Remarketing extrem gut performt. Es hat sich stetig weiterentwickelt und großes Wachstumspotential gezeigt", sagt Chris. Annies Resümee: "Kleine Mittel, große Wirkung!" Derzeit ist WebMetro dabei, das dynamische Remarketing mit einem noch weiter verfeinerten Ansatz in andere Kampagnen zu integrieren. Chris ist zuversichtlich, dass dieser Kanal ebenso ROI-effizient werden könnte wie Suchmaschinenwerbung.

Steigende Umsätze dank der richtigen Lösung

Neben Suchmaschinen- und Display-Werbung und dynamischem Remarketing hat Home Security Store eine weitere sehr erfolgreiche Kampagne durchgeführt, in der Werbeanzeigen mit Produktlisten verwendet wurden. Diese Suchmaschinenwerbung enthält umfassendere Produktinformationen, wie z. B. ein Foto und den Preis des Produktes. Um sich das Engagement seiner Kunden zu sichern, betreibt Home Security Store darüber hinaus einen YouTube-Kanal, auf dem es regelmäßig Videos mit Produktbesprechungen veröffentlicht, und eine Google+ Seite, auf der es Inhalte aus seinem Blog präsentiert. Home Security Store und WebMetro sind beiderseits der Meinung, dass die Tool-Palette von Google eine gute Hilfe ist, um das Unternehmen wachsen zu lassen und sich gegenüber Wettbewerbern eine starke Position zu verschaffen.

"Unser Unternehmen ist mit Google mitgewachsen", sagt Annie. Mit Google als Partner kann WebMetro seinen Kunden den leistungsorientierten Service bieten, den es sich selbst idealerweise wünschen würde. Im vergangenen Jahr konnte WebMetro die Konversionen seiner Kunden um über 120 % steigern, bei einer Investitionssteigerung von nur 58 %. Chris ist der Überzeugung, dass die Unterstützung und Innovation von Google einen entscheidenden Anteil daran hatten. "Es gibt ständig neue Funktionen und Entwicklungen in AdWords – Beta-Versionen, neue Produkte, neue Targeting-Möglichkeiten", sagt er. "Es gefällt mir, aus erster Hand von den Innovationen von Google zu profitieren."