Samsung Switzerland schaltete im Rahmen einer breit angelegten Werbekampagne für den Start des Smartphones Galaxy Alpha als Werbemittel eine innovative Custom Lightbox im Google Display Netzwerk. Der Erfolg: außergewöhnliche Leistungswerte und eine hohe Interaktionsrate. So betrug etwa die durchschnittliche Interaktionsdauer 24 Sekunden.

Breit angelegte Markteinführung eines neuen Smartphones

Weltweit 286.000 Beschäftigte in 80 Ländern, Jahresumsatz: 216,7 Mrd. US-Dollar: das ist Samsung Electronics Co., Ltd., ein globaler Technologieführer in so unterschiedlichen Bereichen wie Fernseher oder Hausgeräte, Medizintechnik, Halbleiter und LED-Lösungen. Sehr innovativ ist das Unternehmen auch auf dem Feld der Smartphones. Zur Schweizer Markteinführung des neuen Flagschiff-Geräts „Galaxy Alpha“ schaltete Samsung Switzerland eine große Werbekampagne unter dem Namen „Just Alpha“. Neben Anzeigen in TV und Print nahm der Kanal Online eine wichtige Rolle ein. Dazu zählte auch eine sehr innovative Kampagne mit einer interaktiven Custom Lightbox von Google, die im Google Display Netzwerk (GDN) über interessen- und themenbasiertes Targeting verbreitet wurde.

Innovative Kampagne mit der Custom Lightbox

Zielgruppe der Just Alpha-Kampagne waren Lifestyle- und Mode-Interessierte. Die für Samsung tätige Werbeagentur Serranetga entwickelte ein interaktives Cover-Shooting. „Hierbei konnten die Nutzer selbst zu Modefotografen werden“, berichtet Florian Beck, Executive Creative Director. „Für die Umsetzung konnten wir eine bereits existierende Microsite nahezu Eins zu Eins in die Custom Lightbox übernehmen.“ Die User öffneten direkt im Banner ein simuliertes Fotostudio. Darin wurde das Schweizer Topmodell Ronja Furrer in Szene gesetzt. „Die interaktiven Fotografen konnten zwischen verschiedenen Posen und Outfits wählen und schossen mit einem Klick in Echtzeit hochauflösende Bilder. Technisch diente jedes der rund 3.600 Frames eines zuvor produzierten Videos als potenzielles Coverfoto“, erläutert Mitch Bekk, Art Director bei Serranetga. Hatten die Nutzer ihr perfektes Bild „im Kasten“, konnten sie es auf dem Titelbild von „20 Minuten Friday“ platzieren, dem größten kostenlosen Lifestyle-Magazin der Schweiz, oder in sozialen Medien posten und Freunden schicken.

Gewinnspiel und perfekte Verbindung der Online- und Offline-Welt

Die interaktiven Fotografen konnten auch noch an einem Gewinnspiel teilnehmen.„Tatsächlich stand zunächst das Spiel im Vordergrund, das hat die Interaktionszahlen sicherlich positiv beeinflusst“, glaubt Florian Beck. Das Gewinnerfoto schaffte es dann sowohl auf die Website von 20 Minuten Friday als auch auf das Titelblatt der gedruckten Ausgabe mit einer Auflage über 700.000 Exemplare. Der Printtitel erschien am 14. November 2014 während der Zürich Fashion Days. Unterstützt wurde die gesamte Aktion im Vorfeld durch Printanzeigen und redaktionelle Inhalte bei 20 Minuten Friday und auf 20minuten.ch, einen Teaser-Spot auf YouTube sowie Postings in sozialen Medien.

Außergewöhnliche Leistungs- und Interaktionswerte

Der interaktive Teil der Just Alpha-Kampagne erzielte sehr gute Leistungswerte. Die Custom Lightbox-Anzeige wurde 3,65 Mio. ausgespielt und über 35.000 Nutzer beschäftigten sich damit. Das entspricht einer Interaktionsrate von 0,96 Prozent. Die durchschnittliche Interaktionszeit betrug 24 Sekunden und die Klickrate in der Lightbox 1,69 Prozent.

Die Nutzer kreierten 7.680 Titelbilder in den zwei Kampagnenwochen. Darüber hinaus betrug die durchschnittliche Interaktionsdauer auf der Kampagnen-Seite www.alpha-cover.ch 4’30 Minuten. „Diese ausgezeichneten Zahlen haben uns natürlich sehr gefreut“, erklärt Anja Olsson, Leiterin Marketingkommunikation von Samsung Switzerland. „Die Custom Lightbox hat die gesamte Kampagne viel interessanter gemacht. Wir konnten damit unsere Kunden wirklich überraschen, weil das Zusammenspiel von Idee, Visualisierung und Kontext hervorragend aufeinander abgestimmt waren. Und es handelt sich natürlich auch um ein gelungenes Beispiel für das Zusammenspiel von On- und Offline- Medien.“ Nicht nur die Kunden zeigten ihr Engagement per Mausklick. Positive Resonanz kam auch von der Jury der international renommierten Favourite Website Awards. Sie zeichneten die interaktive Custom Lightbox und die Website der Just Alpha Kampagne als „Site of the Day“ aus.