VERO MODA unterhält in allen großen Städten Niederlassungen in zentraler Lage und ist ein exklusives, modernes Modelabel, das durch geschickte Kombination von Offline- und Onlinemaßnahmen stets für seine Kunden präsent ist. VERO MODA koordiniert jedes Jahr sechs Marketingkampagnen, um für das Unternehmen zu werben und den Umsatz zu steigern. Die Kampagnen umfassen Pay-per-Click-Anzeigen, soziale Medien, Werbematerialien im Ladengeschäft, die Unternehmenswebsite, E-Mails, Newsletter und SMS-Marketing.

Videos spielen eine wichtige Rolle für die Steigerung der Markenbekanntheit sowie für die Präsentation bestimmter Styles mit Links zum Onlineshop. Zu den Inhalten gehören neue saisonale Kollektionen, Laufstegaufnahmen, Trendideen und Anleitungsvideos. "Wir möchten für unsere Kunden Inspirationen schaffen. Videos sind hervorragend dafür geeignet, unsere Produkte lebendig zu präsentieren", erklärt Liselotte Kirkelund aus dem Team für digitales Marketing bei VERO MODA.

VERO MODA ansprechend präsentieren

"Wir haben sehr viele Follower in den sozialen Medien", erklärt Liselotte Kirkelund weiter. "Dort befinden sich unsere Zielgruppen und unsere Inhalte sind sehr gut dafür geeignet. Vor diesem Hintergrund schien YouTube der richtige Kanal für uns zu sein. Wir wissen, dass wir unsere Zielaltersgruppe auf YouTube finden, und wir möchten die vielen Suchanfragen entsprechend nutzen."

VERO MODA stellte zunächst Anleitungsvideos über den YouTube-Kanal des Unternehmens online, erkannte jedoch schnell, dass Videowerbung eine geeignete Strategie für Marketingkampagnen ist. "Wir haben uns in erster Linie für YouTube TruView-Anzeigen entschieden, weil wir damit unsere Kampagnen exakt auf unsere Zielgruppen ausrichten können", so Liselotte Kirkelund. "Wir erreichen unsere Kunden im richtigen Augenblick und am richtigen Ort, ohne uns aufzudrängen."

Die Kampagne Closet Clean Up von VERO MODA umfasste Werbematerialien im Ladengeschäft, Werbung auf der Unternehmenswebsite und in den sozialen Medien sowie TrueView-Anzeigen auf YouTube

Ziel dieser Kampagne von VERO MODA war, Kunden dazu zu bewegen, nicht mehr getragene Kleidung auszurangieren und Platz für neue Stücke – natürlich aus der unternehmenseigenen Kollektion – zu schaffen. Im Rahmen der Kampagne wurden Follower zudem auf Instagram eingeladen, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Als Preis wartete ein professioneller Modestylist, der den Gewinner beim Ausrangieren beraten sollte.

Die Kampagne Closet Clean Up von VERO MODA umfasste Werbematerialien im Ladengeschäft, Werbung auf der Unternehmenswebsite und in den sozialen Medien sowie TrueView-Anzeigen auf YouTube. Mithilfe der TrueView-Anzeigen sollten Follower auf Instagram gewonnen und die Markenbekanntheit in verschiedenen europäischen Märkten gesteigert werden. Zielgruppe waren Kunden von VERO MODA im Alter zwischen 19 und 30 Jahren. VERO MODA setzte geografische, demografische und interessenbezogene Ausrichtung sowie Remarketing ein.

Videos sind hervorragend dafür geeignet, unsere Produkte lebendig zu präsentieren, und YouTube ermöglicht es uns, Nutzer erneut anzusprechen, die an unserem Unternehmen und unseren Produkten interessiert sind.

Liselotte Kirkelund, digitales Marketing, VERO MODA

Modebewusste Nutzer erreichen

VERO MODA erzielte sofort positive Ergebnisse. "YouTube ermöglichte es uns, Nutzer erneut anzusprechen, die an unserem Unternehmen und unseren Produkten interessiert waren", erklärt Liselotte Kirkelund. "Über Remarketing konnten wir die View-through-Rate für die Kampagne Closet Clean Up um 100 % steigern. Unsere Inhalte wurden relevanten Nutzern präsentiert, wodurch sich die Klickrate verbesserte." Zudem lassen sich zielgruppenspezifische Erkenntnisse aus dieser Kampagne für zukünftige Marketingkampagnen nutzen. "Mit den Remarketing- und Cookie-Daten unserer YouTube-Kampagne können wir zukünftige Kampagnen gezielter auf relevante Nutzer ausrichten."

In Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Schweden wurde die Kampagne 195.682 Mal aufgerufen und die durchschnittliche View-through-Rate lag bei 21 %. Augrund des großartigen Erfolgs ist VERO MODA mehr denn je davon überzeugt, dass Onlinevideos eine entscheidende Rolle im Marketing spielen. "Die TrueView-Kampagne war Teil unserer Gesamtstrategie, die darauf abzielte, auf YouTube präsenter zu sein, damit die Nutzer regelmäßig zu unserem Kanal zurückkehren. Unsere Videos geben verschiedene Themen wieder, damit wir bei unserer Zielgruppe stets präsent bleiben. So können wir Kunden unterhalten und inspirieren, Fragen oder Suchanfragen überzeugend beantworten und Inhalte anbieten, die immer relevant sind."