Think with Google Think with Google
Kreiert

Juli 2016

Das Cannes Lions Festival of Creativity 2016 ist stilecht mit einer aufregenden Woche voller von YouTube initiierten Aktivitäten und Diskussion im Palais und auf der YouTube-Strandbühne angelaufen. Wir haben für Sie eine Auswahl der besten Gespräche und Debatten des Festivals zusammengestellt, unter anderem zum Thema Virtual Reality und wie sie Geschichtenerzählern auf der ganzen Welt dabei helfen kann, mit ihrem Publikum in Verbindung zu treten. Und wir haben darüber diskutiert, wie Kreativität und gewagte Experimente eine inhaltliche und kulturelle Revolution vorantreiben können.

YouTube & Virtual Reality

Was bedeutet Virtual Reality (VR) für die Werbung? Wie treibt YouTube die Content-Revolution voran? Und wie genau ändert die steigenden Anzahl an YouTube Influencern die Produktion von Inhalten? Hier finden Sie eine Reihe von Lightning Talk Panels und Diskussionen von Top-Entscheidern der Branche. Erfahren Sie, wie YouTube ‚der Ort‛ für VR-Inhalte geworden ist und wie die Revolution der neuen Medien derzeit unter unseren YouTube Creators einen kreativen Boom anheizt und für jeden die Messlatte angehoben hat, der kühnen experimentellen Online-Content erstellen möchte.
Wie YouTube zur Contentrevolution beiträgt Anlässlich des Cannes Lions-Festivals erläutern Danielle Tiedt, Vice President Marketing YouTube, und Kelly Merryman, VP Content Partnerships Google, warum man vor „Peak TV“ keine Angst haben muss und wie YouTube die Contentrevolution beschleunigt.
Artikel Juni 2016
Cannes Lions 2016: YouTube ist wegweisend im Bereich VR-Videos Auf der YouTube-Strandbühne des Festivals Cannes Lions 2016 erklärt Aaron Luber, Head of Content Partnerships bei YouTube, warum die Plattform führend auf dem Gebiet der virtuellen Realität ist.
Artikel Juni 2016
Cannes Lions 2016: Fußball auf YouTube – Inhalte für die nächste Generation von Fans Laura Woods von Sky Sports und Dean Stobbart von 442oons sprachen auf der YouTube-Strandbühne darüber, wie sie leidenschaftliche Zielgruppen für ihre Inhalte rund ums Thema Fußball aufgebaut haben.
Artikel Juni 2016
Cannes Lions 2016: Journalismus und Virtual Reality Francesca Panetta, Special Projects Editor bei der englischen Tageszeitung The Guardian, stellte auf der YouTube-Strandbühne in Cannes ihr Virtual-Reality-Projekt 6x9 vor und sprach darüber, welche Rolle Virtual Reality für den Journalismus der Zukunft spielen wird.
Artikel Juli 2016

Digitale & Agenturen-Partnerschaften

Nutzen wir die Digitalisierung, um die Welt besser zu machen? Können Daten die Kreativität befeuern? Wie können Werbetreibende im Zeitalter der unbegrenzten Möglichkeiten gewinnen? Lassen Sie sich inspirieren von Kreativen, Künstlern und Mitgliedern der Branche, die alle ein gemeinsames Ziel teilen: Die Welt durch Technologie zu einem besseren Ort zu machen und mithilfe von Daten bessere Entscheidungen zu treffen, ohne Kreativität einzubüßen. Schlussendlich sind wir Kreative mächtiger als wir denken.
Cannes Lions 2016: Beflügeln Daten die Kreativität? Eine Gruppe von Planern, Kreativprofis und Branding-Werbetreibenden geht der Frage nach, inwieweit Daten die Kreativität beeinflussen.
Artikel Juni 2016
Cannes Lions 2016: Turnarounds und Start-ups – was Unternehmen in der digitalen Welt erfolgreich macht Nigel Morris, CEO bei Dentsu Aegis, Amerika und EMEA, und Megan Stooke, CMO bei Maven, General Motors, sprachen auf der YouTube-Strandbühne in Cannes darüber, wie man großen Unternehmen den kreativen Geist von Start-ups einhaucht.
Artikel Juli 2016
Cannes Lions 2016: Future Lions – Talente der Zukunft In einer Podiumsdiskussion sprachen Branchenexperten darüber, inwieweit neue Talente frischen Wind in die Werbung bringen. Im Publikum saßen unter anderem die Gewinner des diesjährigen Nachwuchswettbewerbs „Future Lions“.
Artikel Juli 2016
Cannes Lions 2016: Innovative Lösungen – Ideen, die sich von der Masse abheben Beim Cannes Lions haben sich Werbefachleute, Technologieexperten und Strategen in einer Diskussionsrunde damit beschäftigt, wie angesichts der Informationsfülle und ständigen Reizüberflutung in der heutigen Zeit einprägsame Werbung produziert werden kann.
Artikel Juli 2016

Newsletter

Brancheneinblicke direkt in Ihren Posteingang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren OK