Think with Google Think with Google
Kreiert

Apr. 2015

Erstellen Sie eine Webseite, die Ihr Unternehmen auf jeder Bildschirmgröße - von Smartphones über Tablets bis hin zu Desktops und Fernsehern - ins rechte Licht rückt. Ihre Kunden erwarten heute auf jedem Gerät ein hervorragendes Surferlebnis.

Designprinzipien für mobile Websites: Nutzer begeistern und Conversions steigern Potenzielle Kunden nutzen für die Recherche und für Einkäufe immer häufiger das mobile Web. Aus diesem Grund ist es für Unternehmen wichtiger denn je, sich wirkungsvoll auf Mobilgeräten zu präsentieren. Aber was macht eine gute mobile Website aus?
Artikel Feb. 2015
Websites für den Multiscreen-Nutzer Die Nutzer von heute möchten über Bildschirme aller Arten und Größen mit Ihrem Unternehmen kommunizieren.
Artikel Feb. 2015

Websites für den Multiscreen-Nutzer

Wie Unternehmen ihre Webseiten für verschiedene Endgeräte optimieren können

90 % aller Medieninteraktionen finden heute über verschiedene Bildschirme, wie Smartphones, Tablets, Desktops und Laptops, statt. Unternehmen, die Nutzern platfform- und geräteübergreifend Interkationen mit Ihrer Marke ermöglichen, haben eine bessere Chance neue Kunden zu gewinnen und an sich zu binden.

Auswahl einer Technologie Es gibt verschiedene Methoden, eine Website für alle Bildschirme zu konfigurieren. Hierbei spielen Faktoren wie Kosten.
Artikel Feb. 2015
Eine überzeugende Nutzererfahrung bieten Über die grundlegende Einrichtung und Konfiguration hinaus hängt eine positive Nutzererfahrung auf Mobilgeräten von drei Faktoren ab: Layout, Inhalt und Geschwindigkeit.
Artikel Feb. 2015
Messen Sie den Erfolg Ebenso wie bei Desktopwebsites empfiehlt es sich, auch Ihre mobile Website fortlaufend zu testen, zu analysieren und an neue Geräte und neue Verhaltensweisen der Nutzer anzupassen.
Artikel Feb. 2015

Erfolgsgeschichten

Da Nutzer heutzutage Webseiten auf verschiedenen Geräten aufrufen, wird es zunehmend wichtiger, dass Sie ihre Webseite sowohl für Smartphones, Tablets als auch PCs anpassen. Erfahren Sie hier, wie andere Unternehmen diese Herausforderungen angehen.

Alpharooms nutzt Responsive Web Design (RWD), um die Gesamt-Conversion-Rate zu verdoppeln und die mobilen Conversions zu vervierfachen Alpharooms schafft durch Neukonzeption seiner Seite mit RWD eine deutlich optimierte Benutzerfreundlichkeit und Performance.
Fallstudie Okt. 2013
Autoglass steigert Buchungen, App-Downloads und Traffic über eine für Mobilgeräte optimierte Site und Anzeigenkampagnen speziell für Mobilgeräte Autoglass entwickelte eine für Mobilgeräte optimierte Site, veröffentlichte eine App und nutzte mobile Suchanzeigen sowie In-App-Werbung, um Traffic und Buchungen zu erhöhen.
Fallstudie Feb. 2014
Baines & Ernst erstellt neue Website mit Responsive Webdesign (RWD), Conversions über Mobilgeräte steigen um 51 % Vorbereitung auf eine Multi-Screen-Welt mit RWD – wie Baines & Ernst eine neue Website für alle Geräte und Bildschirmgrößen entwickelte. Lesen Sie mehr dazu auf Google Think Insights.
Fallstudie Aug. 2013
Der „Zuerst mobil“-Ansatz: Ein Interview über responsives Webdesign und mobile Strategien mit Jeremy Fennell Dixons Retail spricht über Trends in Online- und Offline-Kundenverhalten und darüber, wie RWD und ausgefeiltere Zuordnungsmodelle sich mit dieser Schwierigkeit befassen.
Interview Feb. 2014
Interview: CEO von Domino's Pizza über das Entwickeln von Websites und Marketing für Multiscreen-Verbraucher Lance Batchelor spricht darüber, wie wechselndes Kundenverhalten die Website-Entwicklung und geräteübergreifende Marketing-Strategien, darunter auch die für den Mobilsektor, beeinflussen.
Interview Mär. 2014
Plusnet nutzt Responsive Webdesign (RWD), verdoppelt den Traffic und verzehnfacht die Umsätze über Smartphones and Tablet-PCs Welche Vorteile bietet RWD für Inserenten und Kunden? Lesen Sie auf Google Think Insights, wie Plusnet seine Website neu gestaltet und für alle Geräte und Bildschirme angepasst hat.
Fallstudie Aug. 2013
Multiscreen-Erfolgsgeschichten: Domino's Pizza, Tesco Bank, Rentalcars und Feelunique In diesem kurzen Video sehen Sie, wie in der heutigen Umgebung mit vielerlei Kanälen vier Unternehmen von Sites profitieren, die auch für Mobilgeräte zugänglich sind.
Interview Mär. 2014
Interview: Der Marketing Director der Tesco Bank über das Verbessern von Conversions auf diversen Geräten mittels responsivem Webdesign. Chris Pitt erklärt, warum das Kaufverhalten von Kunden im Mobilzeitalter dazu führte, dass eine RWD-Website nötig war, um Conversions auf Handys, Tablets und Desktops zu steigern.
Interview Mär. 2014
Mit Responsive Webdesign und erweiterten AdWords-Kampagnen steigert Towergate seine Besuche von Mobilgeräten aus um 218 % Responsive Webdesign erfüllt die Anforderungen unterschiedlicher Bildschirme. Lesen Sie unter Google Think Insights, wie Towergate mit einer neuen responsiven Website die Aufrufe auf Mobilgeräten und Tablets steigerte.
Fallstudie Juli 2013

Weitere Inhalte

Newsletter

Brancheneinblicke direkt in Ihren Posteingang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren OK