Das Projekt

Läufer lieben eine Sache genauso sehr wie das Laufen: sich über das Laufen zu unterhalten. Nike ging mit WeChat eine Partnerschaft ein, um die Reichweite des Nike+ Run Club auf den chinesischen Markt auszuweiten. Über die Zusammenarbeit mit Chinas größter sozialer Plattform hoffte Nike, neue Nutzer für den Run Club zu begeistern, Laufgemeinschaften im ganzen Land zu bilden und Unterhaltungen – die beim Laufen normalerweise stören – für Läufer interessant zu machen.

Das Medium ist hier die Nachricht. Anstatt eine weitere App oder ein soziales Netzwerk zu erstellen, hat Nike einfach ein WeChat-Konto angelegt, über das die Läufer kommunizieren können – genau so, wie sie sich normalerweise mit anderen Läufern unterhalten. Wo liegt der Unterschied? Nike+ Run Club antwortet nicht mit irgendeiner Nachricht, sondern mit Aktionspunkten wie z. B. Routen und Gruppen, um den Lauf noch interessanter zu gestalten. Basierend auf Standort und Daten erhalten die Läufer Listen mit Laufgruppen, denen sie sich anschließen können, und Tipps für optimierte Laufrouten.

Die Ergebnisse