Burda erneuert die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Google

AMP-Seiten und Programmatic Guaranteed tragen zum starken Umsatzwachstum auf Googles Ad Manager bei.

BurdaForward hat einen neuen Vertrag mit Google geschlossen, um auch weiterhin Googles Plattform für Ad Serving und Werbemonetarisierung programmatisch zu nutzen. Der Publisher arbeitet schon seit Jahren erfolgreich mit dem Google Ad Manager, der kombinierten Lösung, die bis 2018 einzeln als DFP (Ad Server) und AdX (programmatic Exchange) bekannt war. So konnte der programmatische Umsatz von BurdaForward über den Google Ad Manager allein in Q4 2018 um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Maßgeblich dafür waren u. a. eine Verdopplung des Umsatzes auf den mobil optimierten AMP-Seiten und eine Vervierfachung des Umsatzes mit Programmatic Guaranteed, einem programmatisch buchbaren Transaktionstyp von Google, der die Auslieferungsmenge und den Preis für den Werbekunden garantiert.

Im Zuge der Umstellung auf das sogenannte AdModell 3.0 gestaltet BurdaForward die Ad-Architektur neu und setzt dabei weiterhin auf Google als Demand- und Technologie-Partner.

Wir arbeiten seit Jahren sehr erfolgreich mit Google zusammen. Der neue Vertrag ist eine Bestätigung, dass wir die programmatischen Umsätze weiter signifikant steigern wollen.

- Martin Lütgenau, Geschäftsführer von BurdaForward Advertising

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam den programmatischen Umsatz von BurdaForward im letzten Jahr so stark steigern konnten. Durch den neuen Vertrag können wir die gute Zusammenarbeit fortsetzen.

- Bernd Fauser, Director Google Ad Platforms

Über Google Ad Manager

Der Google Ad Manager ist eine integrierte Werbemanagement-Lösung, die aus dem ehemals als DoubleClick for Publishers ("DFP") bekannten Adserver und dem programmatischen Marktplatz von Google (ehemals "DoubleClick Ad Exchange") besteht. Durch die vollständige Integration kann der Marktplatz gegen direkt verkaufte Kampagnen auf dem Adserver bieten, ohne die Auslieferung derselben zu gefährden. Während der Adserver als der sicherste und zuverlässigste der Branche gilt, bietet Googles Marktplatz u. a. mit der Einbindung der Nachfrage aus Googles Display Network einen besonders hohen Nachfragedruck für programmatische Auktionen. Seit diesem Jahr können auch zahlreiche andere Ad Exchanges gleichberechtigt gegen den Google Ad Server und den integrierten Marktplatz bieten. Google bindet sie über die Lösung „Exchange Bidding“ serverseitig ein und gewährt diesen dieselben Gewinnchancen wie dem eigenen Marktplatz.

Über BurdaForward

Das Portfolio des Publishing-Hauses BurdaForward umfasst die reichweitenstarken Marken FOCUS Online, CHIP, HuffPost, Finanzen100, NetMoms, The Weather Channel, cardscout und seit Juli 2018 auch das selbst gegründete Special-Interest-Portal für Elektro-Mobilität, EFAHRER.com. Mit dieser Auswahl an journalistischen Angeboten erreichen wir pro Monat knapp 32 Millionen Menschen. Dabei ist unsere hauseigene Advertising-Unit die erste Anlaufstelle, wenn ganzheitliche Digital-Kampagnen im vertrauensvollen Umfeld hochwertiger Medienmarken gefragt sind. Auf unseren Portalen können werbetreibende Unternehmen Nutzern an jeder Stelle der Customer Journey als wertvoller Berater zur Seite stehen. Die innovativen Integrationsmöglichkeiten sind dabei so vielfältig wie die Portale selbst, denn unser Portfolio enthält neben userfreundlicher Displaywerbung, automatisierten Buchungsmöglichkeiten per Programmatic, kreativen Videoformaten und verkaufsfördernden Performance-Lösungen auch emotionalen Branded Content. Die hauseigene Content-Schmiede, das BurdaForward Partner Studio, betreut Kampagnen im Rundum-Service und sorgt dafür, dass jede dieser Geschichten zu einem vollwertigen Baustein unseres News-Netzwerkes und damit ein voller Erfolg wird. Gemeinsam mit den starken BurdaForward-Marken und einem Portfolio aus renommierten Partnermarken wie FIT FOR FUN, XING und TV Spielfilm erreichen wir über 38 Millionen Unique User und damit mehr als zwei Drittel aller Internetnutzer.

Wir schaffen ein sicheres Ökosystem für Onlinewerbung