Detailliertere Daten dank verbesserter Berichte zum Qualitätsfaktor

John Diorio Mai 2017 Blog

Mit effektiven Anzeigen werden Nutzern genau dann relevante Inhalte präsentiert, wenn sie danach suchen. In AdWords können Sie die Relevanz Ihrer Keywords, Anzeigen und Zielseiten anhand des Qualitätsfaktors bewerten. Dabei werden folgende Komponenten berücksichtigt: voraussichtliche KlickrateAnzeigenrelevanz und Nutzererfahrung mit der Zielseite.. Ab dieser Woche führen wir verschiedene Verbesserungen an den Berichten zum Qualitätsfaktor ein, um diese Werte transparenter zu gestalten.

Neue Statusspalten für den Qualitätsfaktor

Viele Werbetreibende finden das Infofeld zum Keyword-Status, in dem die drei Komponenten des Qualitätsfaktors angegeben werden, äußerst nützlich. Allerdings sollte es eine Möglichkeit geben, diese Komponenten in einer Gesamtübersicht zu sehen und diese direkt an andere weiterleiten zu können. Damit Sie künftig noch schneller arbeiten und bessere Entscheidungen treffen können, haben wir auf dem Tab "Keywords" drei neue optionale Statusspalten eingefügt: "Erwartete CTR", "Anzeigenrelevanz" und "Nutzererfahrung mit der Zielseite". Wenn Sie diese Spalten in Ihre Keyword-Berichte aufnehmen, erhalten Sie eine aussagekräftige Übersicht über die aktuellen Werte Ihrer Keywords.

Verlauf der Keyword-Qualität überprüfen

Die Leistung einer Kampagne lässt sich nur dann steigern, wenn Sie sehen, wie sich Änderungen an Ihrem Konto, z. B. die Optimierung von Anzeigen, auf den Qualitätsfaktor auswirken. Ab heute erhalten Sie die Möglichkeit, den Verlauf des Qualitätsfaktors und seiner Komponenten für alle Keywords im Blick zu behalten. Die entsprechenden Daten werden in vier neuen Spalten aufgeführt: "Qual.-Faktor (Verlauf)", "Nutzererfahrung mit der Zielseite (Verlauf)", "Anzeigenrelevanz (Verlauf)" und "Erwartete CTR (Verlauf)".

daten body 1

Zwei wichtige Hinweise zu diesen Spalten:

1. Für den ausgewählten Zeitraum wird der letzte bekannte Faktor angegeben. Es sind keine Daten für Zeiträume vor dem 22. Januar 2016 verfügbar.

2. Wenn Sie das Segment "Tag" auf Ihre Keyword-Berichte anwenden, sind in den Spalten jeweils die Daten vom Ende jedes Tages zu sehen.

daten body 2

Im Beispielbericht oben sehen Sie die neuen Daten. Der Bericht ist nach Tagen segmentiert. Angenommen, heute ist der 10. Februar und Sie möchten sehen, wie sich der Qualitätsfaktor für das Keyword "orangen" in der Zeit vom 3. bis zum 8. Februar entwickelt hat.

  • In der Spalte "Qual.-Faktor" wird der aktuelle Qualitätsfaktor angegeben (3/10). Hier ist immer der aktuelle Qualitätsfaktor zu sehen, unabhängig vom ausgewählten Datum.
  • In der neuen Spalte "Qual.-Faktor (Verlauf)" sehen Sie den letzten bekannten Qualitätsfaktor des Berichtzeitraums (4/10) sowie den Verlauf des Faktors für jeden Tag in diesem Zeitraum.
  • Wenn nicht genügend Impressionen oder Klicks für die Bestimmung des Qualitätsfaktors eines Keywords vorhanden sind, wird kein Qualitätsfaktor, sondern "–" angezeigt. In unserem Beispiel war dies am 7. und 8. Februar der Fall.

Weitere Informationen

Die neuen Spalten für den Qualitätsfaktor sind auch auf Verwaltungskontoebene verfügbar und werden demnächst im Berichtseditor hinzugefügt. In unserem Leitfaden zur Anzeigenqualitätund in der AdWords-Hilfe finden Sie Tipps und Best Practices zum Qualitätsfaktor.

Einfachere Erfassung von Conversions ohne den Messwert "Klicks mit Conversion"