Einführung der Google Marketing Platform

Sridhar Ramaswamy Juni 2018 Blog

Als DoubleClick im Jahre 1996 vorgestellt wurde, sah die Onlinewelt noch ganz anders aus. Dinge, die uns heute selbstverständlich erscheinen wie Emojis in Textnachrichten oder das Teilen von YouTube-Videos, waren noch Zukunftsmusik.

Natürlich hat der technologische Wandel auch Veränderungen für Werbetreibende gebracht. Die Zahl der Kanäle und Formate und die Menge der Daten ist explosionsartig angestiegen. Die Nutzer registrieren heute auch sehr viel genauer, dass sie das Ziel von Marketingaktivitäten sind, und achten darauf, wie ihre Daten verwendet werden. Sie wünschen sich mehr Kontrolle.

Werbetreibende können dieser veränderten Situation nur gerecht werden, wenn sie über Tools verfügen, die ihnen einerseits bessere Marketingergebnisse bescheren und die andererseits dem Datenschutz oberste Priorität einräumen.

Aus diesem Grund führen wir Google Marketing Platform ein.

Google Marketing Platform GIF

Google Marketing Platform kombiniert DoubleClick Digital Marketing und die Google Analytics 360 Suite. So können Werbetreibende digitale Medien sowohl an einem Ort planen und einkaufen sowie die Wirkung auf Nutzer messen und optimieren. Mit Google Marketing Platform wird das Marketing zielgerichteter und effektiver. Zugleich erhalten Nutzer die Gewissheit, dass ihre persönlichen Daten geschützt sind.

GMP

Für Werbetreibende hat ein besseres Verständnis ihrer potenziellen Kunden die höchste Priorität. Das hat eine Umfrage ergeben, die wir kürzlich unter globalen Marketingorganisationen durchgeführt haben. Google Marketing Platform stellt Tools zur Verfügung, die Kooperationen und den Austausch von Information leichter machen. So entsteht ein Marketingansatz, bei dem der Nutzer an erster Stelle steht.

Adidas hat in den USA damit begonnen, die Kooperation digitaler Teams auszuweiten, die so Informationen effizienter austauschen und Kunden besser verstehen können. Chris Murphy, Head of Digital Experience, beschreibt die Strategie des Unternehmens: "Unsere Teams bei Adidas kooperieren in einer gemeinsamen Umgebung. Hier sind zielgruppenbezogene Insights darüber verfügbar, welches Creative wir wo einsetzen und wie seine Leistungsdaten aussehen. Änderungen können wir beinahe in Echtzeit vornehmen."

Google Marketing Platform customer story: adidas

Bessere Ergebnisse dank Anzeigen plus Analytics

Google Marketing Platform erweitert die bestehende Verknüpfung der Google Analytics 360 Suite und der DoubleClick-Werbelösungen. Werbetreibende haben großartige Ergebnisse erzielt, wenn sie Anzeigen mit Analysetechnologien kombinierten. BookIt setzte beispielsweise Analytics 360 ein, um herauszufinden, welche Art von Reisenden sich für die Marke interessieren. Diese Erkenntnisse verwendete das Unternehmen, um zielgenaue Kampagnen in Display & Video 360 zu erstellen. Das Ergebnis war ein Umsatzanstieg von 20 Prozent.

Mithilfe der Google Marketing Platform können unsere Produkte jetzt noch besser kombiniert werden. Das neue Integration-Center hilft dabei, wertvolle Verbindungen zwischen Produkten zu entdecken und einzurichten.

Google Marketing Platform unterstützt darüber hinaus 100 Verknüpfungen mit Anzeigenplattformen, Messlösungen und anderen Technologieanbietern. Kurz gesagt, Sie können sich aussuchen, welche Medien Sie einkaufen, wie Sie dies tun und auf welche Weise Sie den Einsatz messen möchten.

Search Ads 360 und Display & Video 360

Mit Google Marketing Platform verändern wir auch einige unserer Werbeprodukte.

DoubleClick Search heißt jetzt Search Ads 360. Mit Search Ads 360 erhalten Sie weiterhin Unterstützung, wenn Sie Suchnetzwerk-Kampagnen auf Google und anderen Suchmaschinen planen, einkaufen und messen.

Display & Video 360 kombiniert Funktionen unserer Produkte für Displaynetzwerk-Werbung: DoubleClick Bid Manager, Campaign Manager, Studio und Audience Center. Mit Display & Video 360 können Sie Anzeigenkampagnen an einem Ort umsetzen, die Effizienz steigern und Ihren Teams Möglichkeiten der Zusammenarbeit eröffnen.

Aber keine Sorge, Campaign Manager und andere DoubleClick-Produkte bleiben Ihnen erst einmal erhalten. Wir stellen Kunden schrittweise auf Display & Video 360 um, wenn zusätzliche Funktionen verfügbar werden.

Ausblick

Wir haben ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Plattformen aufgeschlagen. Unsere Lösungen sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Marketingziele zu erreichen und zugleich die hohen Ansprüche zu erfüllen, die Nutzer an Datenschutz, Transparenz und Kontrolle stellen. Weitere Informationen über Google Marketing Platform und Display & Video 360 haben wir auf der Google Marketing Live bekannt gegeben.

Die Welt wird immer mobiler – und AdWords passt sich an