Werbeinnovationen für eine neue Consumer Journey

Prabhakar Raghavan Juli 2019 Blog, Mobile, Werbung

Durch das Smartphone können Nutzer heute häufiger, auf verschiedenste Art und von unterschiedlichen Orten auf das Internet zugreifen und mit Marken interagieren. Die einst lineare Consumer Journey – beginnend mit der Inspiration und endend mit dem Kauf – entwickelt sich entsprechend stetig weiter. Auf der #DMEXCO19 zeigen wir Ihnen, wie Sie für Ihr Unternehmen das volle Potenzial aus Shopping herausholen können: mit datengetriebenen Insights, Automatisierung und innovativen Anzeigenformaten. In diesem Artikel erhalten Sie vorab Einblicke zu Discovery- und Deep-Link-Anzeigen.

Ein Beispiel aus einer aktuellen Studie: Eine Kundin hat vor dem Kauf einer Jeans innerhalb von 73 Tagen mit mehr als 250 Touchpoints (Suchen, Video- und Seitenaufrufe) interagiert. Sie besuchte mehrere Blogs, durchsuchte die Webseiten großer Händler, schaute sich in stationären Läden um und sah sich Produktbewertungen auf YouTube an. Während dieses Prozesses schränkte sie die Auswahl auf ein paar bestimmte Marken ein, bevor sie ihre perfekte Jeans kaufte.


Es ist heutzutage für Marken unerlässlich, die Wünsche der Verbraucher vorherzusehen und entsprechend zu bedienen. Nur so gelingt es Unternehmen, sich abzuheben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen. Die Marketingziele bleiben dieselben: Menschen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Angebot erreichen.

Seien Sie an vielen Orten präsent

Viele Menschen nutzen weltweit Google-Produkte um zu kommunizieren, Antworten zu finden und unterhalten zu werden. Dabei durchstöbern sie verschiedene Feeds – egal, ob auf YouTube, bei Gmail oder bei Discover. Für Marken stellen diese Google-Produkte ideale Möglichkeiten dar, Konsumenten für sich zu gewinnen.


In einer aktuellen Studie gemeinsam mit Ipsos haben wir festgestellt, dass 76 Prozent der Verbraucher beim Einkaufen unerwartete Entdeckungen machen. 85 Prozent der Verbraucher beschäftigen sich dann innerhalb von 24 Stunden mit dem Produkt: Sie lesen Bewertungen, vergleichen Preise oder schließen einen Kauf ab.


Damit Unternehmen potentielle Kunden noch besser erreichen, stellen wir heute Discovery-Anzeigen vor. Auf diese Weise können Sie Menschen genau dann erreichen, wenn sie offen für Neues sind. Dieser Anzeigetyp wird im Laufe des Jahres für Werbetreibende weltweit ausgerollt.

  • Vielfältige und relevante Creatives: Ihre Produkte werden ansprechend in einem Bildkarussell präsentiert und nativ ausgespielt.
  • Ergebnisse: Dieser Kampagnentyp verknüpft Signale zur Nutzerabsicht und ermöglicht so eine personalisierte Anzeigenausspielung. Auch die hohe Reichweite und die kreative Darstellung tragen zu guten Ergebnissen bei.
  • Unschlagbare Reichweite: Erreichen Sie mit einer einzigen Kampagne Hunderte von Millionen Menschen über den YouTube-Startseitenfeed, über Gmail sowie über Discover.
TechStyle

"Discovery ist für uns eine großartige Gelegenheit, das Wachstum unserer Marken noch weiter zu steigern, als wir mit Google je für möglich gehalten haben", sagt Daniel Pahl, Vice President of Media and Acquisition bei TechStyle. "Es hat meine Erwartungen an die Steigerung hochwertiger Leads und Anmeldungen definitiv übertroffen. Wir sind jetzt in der Lage, ein völlig neues Publikum zum Handeln zu inspirieren."

Qualitativ hochwertige Creatives können Ihre Marke gut in Szene setzen und auf Ihre Produkte sowie Dienstleistungen aufmerksam machen. Deshalb führen wir im Laufe dieses Jahres Gallery Ads ein. Unser neues Anzeigenformat zeigt mehr von Ihren Inhalten auf der Seite der Google-Suchergebnisse. Der Vorteil: Nutzer, die bereits eine bestimmte Suchabsicht haben, sehen in einem visuell ansprechenden Format eindeutig, was Ihre Marke zu bieten hat. Wir haben festgestellt, dass Anzeigengruppen mit einer oder mehreren Gallery Ads im Durchschnitt bis zu 25 Prozent mehr Interaktionen auf der Ergebnisseite der mobilen Suche erhalten.

Besonders bei der Suche nach einem neuen Look brauchen Menschen eine visuelle Präsentation der Produkte. Bei einer kürzlich durchgeführten Google Consumer Survey gaben 50 Prozent der Online-Käufer an, dass Bilder ihnen bei der Kaufentscheidung geholfen haben. Ab heute integrieren wir Showcase-Shopping-Anzeigen in noch mehr Services, darunter die Google-Bildersuche und Discover – YouTube wird bald folgen. Gerade mit diesen Produkten suchen Menschen gezielt nach Inspiration und Ideen. Showcase Shopping zeichnet sich durch seine ansprechende Darstellung in Form von Lifestyle-Bildern aus.

Showcase

Reibungslose Erlebnisse auf Mobile: Deep-Link-Anzeigen

Für viele Unternehmen sind das mobile Web und Apps wichtiger Bestandteil der Kommunikationsstrategie. Um neue Kunden zu gewinnen und bestehende zu binden, ist das Erlebnis entscheidend.

Aus diesem Grund starten wir Deep-Link-Anzeigen für Apps über Google Ads. Such-, Display- und Shopping-Anzeigen leiten dann direkt auf die entsprechende Seite in Ihrer mobilen App, sofern diese auf dem Gerät installiert ist. Auf diese Weise können Ihre Kunden direkt die gewünschte Aktion durchführen – etwas kaufen, eine Reise buchen oder das Abendessen bestellen. Wir haben das Format darauf ausgerichtet, den größten Nutzen für Ihre Marke zu erzielen. Gleichzeitig verbessern wir das Reporting für Web und Apps. Mit Deep-Link-Anzeigen bieten Sie Ihren Kunden ein besseres Erlebnis und erhalten durch optimierte Messungen mehr relevante Insights.

Frühe Tests haben gezeigt, dass das Prinzip sehr gut funktioniert: Im Schnitt haben Deep-Link-Anzeigen das Zweifache an Konversionsraten erzielt. Magalu, eines der größten brasilianischen Einzelhandelsunternehmen, konnte sich bereits von den Vorteilen überzeugen: Durch die Deep-Linking-Funktion wurden Kunden, die eine Magalu-Anzeige klickten, direkt zu der bereits installierten App weitergeleitet. Dies führte zu einem Wachstum der gesamten mobilen Einkäufe von mehr als 40 Prozent.

App deep linking

Wenn Sie an weiteren Informationen zum Thema Shopping interessiert sind, empfehle ich Ihnen den Artikel "Shopping-Anzeigen: Das sind die neuesten Formate und Trends, die Sie kennen sollten".

Shopping-Anzeigen: Das sind die neuesten Formate und Trends, die Sie kennen sollten