Nico Rosberg: "Der größte Mehrwert auf YouTube ist für mich die hohe Engagement-Form"

Hasmik Matinyan Oktober 2019 YouTube, Kreative Inspiration

Auf dem YouTube Festival 2019 in Berlin hatten wir die Gelegenheit, mit dem Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg zu sprechen. Nach der Beendigung seiner Karriere als Rennfahrer startete er als YouTube Creator durch und begeistert seine YouTube Community. Im Interview verrät er uns sein Erfolgsgeheimnis.

Mit 45 Millionen monatlichen Nutzern in Deutschland1 ist YouTube eine der größten Videoplattformen weltweit – und gekommen, um zu bleiben. Als einer der wichtigsten Dreh- und Angelpunkte für Nutzer, die sich inspirieren oder unterhalten lassen, Probleme lösen oder neue Dinge lernen wollen, wird YouTube auch für Creators ein immer relevanterer "place to be".

So auch für den ehemaligen Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg. Seit dem Ende seiner aktiven Rennfahrer-Karriere beschäftigt er sich mit einer Reihe unternehmerischer Aktivitäten, unter anderem startete er auch als Creator auf YouTube durch, wo er inzwischen knapp 650.000 Abonnenten verzeichnet. Im Video-Interview gibt er uns spannende Einblicke in seine Arbeit mit der Plattform und verrät uns deren größten Mehrwert sowie das Geheimnis seines Erfolgs als YouTuber. Zudem gibt er Werbetreibenden drei praktische Learnings mit, um auf YouTube erfolgreich zu sein. Denn die Plattform hebt sich von dem Grundrauschen anderer Netzwerke ab: Nicht nur, dass die Nutzer Inhalte aktiv konsumieren wollen, auch die Anzeigensichtbarkeit und -hörbarkeit liegt mit 96 Prozent weit über dem Branchendurchschnitt2. Grund genug für Unternehmen und Creator aus aller Welt, sich hier zu beteiligen und die Zielgruppe verlässlich zu erreichen.

Die Rolle von YouTube – so bereichern Videos unser Leben heute