5 Wege, wie Sprachassistenten das Konsumentenverhalten verändern

Lautsprecher mit Sprachsteuerung waren im letzten Weihnachtsgeschäft ein beliebtes Geschenk. In diesem Jahr werden also viele Nutzer den Umgang mit diesen Geräten lernen und sie in ihren Alltag einbinden. Wir wollten wissen, wie sich die neue Technologie auf das Nutzerverhalten auswirkt. Also haben wir Personen befragt, die solche Lautsprecher bereits verwenden. Dabei haben wir Interessantes festgestellt.

Sie machen das Leben leichter

Die Nutzer finden, dass sich Aufgaben über die Sprachsteuerung schneller und effizienter erledigen lassen als per Texteingabe. Und das ermöglicht mehr Multitasking. Am häufigsten wurden folgende Gründe für den Einsatz der sprachgesteuerten Geräte genannt:

  1. Einfacheres Multitasking
  2. Schnellere Erledigung von Aufgaben
  3. Sofortige Antworten und Informationen
  4. Erleichterung im Alltag

Sie werden zentral aufgestellt

Die meisten Nutzer stellen den Lautsprecher mit Sprachsteuerung an einem zentralen, gut zugänglichen Platz in ihrem Zuhause auf. So ist die Unterstützung durch den virtuellen Assistenten immer gewährleistet.

5 Wege, wie Sprachassistenten das Konsumentenverhalten veraendern

Sie sind Teil des Alltags

Lautsprecher mit Sprachsteuerung werden schnell fest in den Tagesablauf integriert. Alltägliche Aufgaben werden heute oft mit dem virtuellen Assistenten erledigt. So fragt man ihn zum Beispiel gern, wie die morgendliche Verkehrslage für den Arbeitsweg aussieht. Aber auch Erinnerungen werden eingerichtet, um spätere Besorgungen nicht zu vergessen. Die Zeit der handgeschriebenen Notizen ist vorbei. Mit diesen neuen Abläufen lässt sich ganz entspannt mehr erledigen.

5 Wege, wie Sprachassistenten das Konsumentenverhalten veraendern

Sie sorgen für eine neue, menschlichere Beziehung zur Technologie

Nutzer unterhalten sich mit einem sprachgesteuerten Lautsprecher wie mit einer Person. Ein freundliches "Bitte", "Danke" und sogar "Tut mir leid" sind keine Seltenheit. Das Gerät ist nicht einfach nur ein elektronisches Spielzeug, sondern wird eher als Person oder Freund empfunden.

5 Wege, wie Sprachassistenten das Konsumentenverhalten veraendern

Sie sind ein neuer Kanal für Marken

Nutzer, die einen Lautsprecher mit Sprachsteuerung besitzen, stehen Marken als Teil des Erlebnisses positiv gegenüber. Und sie sind offen für Informationen, die hilfreich und relevant für ihren Lebensstil sind.

5 Wege, wie Sprachassistenten das Konsumentenverhalten veraendern

Alle Daten sind auf Englisch in diesem Artikel verfügbar.

#twg17 // Masterclass: Automatisiert Sales steigern mit AdWords Smart Bidding