Auf den richtigen Moment kommt es an

Juni 2018

Die erste Regel des Marketings lautet seit jeher: "Kenne deine Zielgruppe". Im Zeitalter der Service(r)evolution entscheiden allerdings der richtige Moment und die richtige Werbebotschaft über Erfolg und Misserfolg.

Eine neue Studie von Bain & Company in Zusammenarbeit mit Google zeigt, wie Unternehmen dank der "richtigen Botschaft zur richtigen Zeit" stärker wachsen als andere. Die Werbetreibenden dieser führenden Unternehmen haben dabei alle etwas gemeinsam: Sie verknüpfen ihre Systeme, haben einen guten Überblick sowie Kontrolle über ihre Daten und teilen diese. Auf dieser Grundlage treffen sie fundierte Entscheidungen und stellen den Kundenkontakt im richtigen Moment her.

Auf den richtigen Moment kommt es an

Mit dem Ansatz der richtigen Botschaft im richtigen Moment beschreiten Unternehmen dieser Studie zufolge einen neuen Weg Richtung mehr Wachstum und Umsatz. Viele Werbetreibende in Europa verlassen sich zu sehr auf unternehmensinterne Technologien und Empfehlungen von Agenturen, wenn es darum geht, den Kundenkontakt rechtzeitig herzustellen.

Aber wann genau ist der richtige Zeitpunkt? Die Antwort schlummert in den Daten, Ihren digitalen Schätzen. Mehr als ein Drittel aller befragten Werbetreibenden im Wirtschaftsraum EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) gibt an, dass ein besseres Verständnis der Kunden essenziell für das Erreichen ihrer Marketingziele ist. Damit Sie Ihre Kunden einschätzen können, ist es wichtig, entsprechende Daten zu erfassen und diese dann einzusetzen, um die Kunden im entscheidenden Moment zu erreichen. Für Letzteres benötigen Werbetreibende die richtige Plattform.

Mit den richtigen Daten können Werbetreibende die Interessen der Nutzer ermitteln und ihnen ansprechende und relevante Creatives bieten, sodass beide Seiten profitieren.

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht zur Studie von Bain & Company.