Champneys und Accord Marketing kurbeln den Verkauf zur Weihnachtszeit an

Zu Weihnachten schenken viele Menschen ihren Lieben gern etwas zur Entspannung. Kein Wunder also, dass Champneys im Winter die meisten Geschenkgutscheine verkauft. Deshalb hat der Wellnessanbieter auch seine Marketingagentur Accord beauftragt, eine Kampagne in Google Ads zu erstellen, um den Verkauf im Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

Über Champneys
Hotelkette mit vier Wellnessresorts und sechs Spas
1925 gegründet
Hauptsitz in Tring, Hertfordshire
Über Accord Marketing
Google Premium-Partner
1988 gegründet
Marketingagentur mit Büros in London, Manchester und Devon
Ziel
Verkauf von Geschenkgutscheinen im Weihnachtsgeschäft steigern
Ansatz
Keywords mithilfe des Keyword-Planers von Google auswählen
Sitelink-Erweiterung, Erweiterungen mit Zusatzinformationen, Standort- und Rezensionserweiterungen verwenden
Remarketing-Listen für Suchnetzwerk-Anzeigen einsetzen
Google Ads-Bericht zu Suchbegriffen zu Optimierungszwecken nutzen
Ergebnisse
Klickrate von 26 %
Conversion-Rate von 25 %
Im Vergleich zum Kontodurchschnitt ein um 69,5 % niedrigerer Cost-per-Conversion

Als Marketingexperten für Freizeit und Tourismus profitierten die Accord-Mitarbeiter von ihren Erfahrungswerten und dem Keyword-Planer von Google. So fanden sie die passendsten Keywords zum Thema "Geschenkkarten und -gutscheine für Spas". Außerdem setzte die Agentur auf verschiedene Anzeigenerweiterungen, z. B. Sitelink-Erweiterungen, Erweiterungen mit Zusatzinformationen, Standort- und Rezensionserweiterungen.

Auch wurden Remarketing-Listen für Suchnetzwerk-Anzeigen eingesetzt und Gebote festgelegt. Und zwar für alle Websitebesucher, die die Champneys-Website innerhalb der letzten 30 Tage aufgerufen und sich dort länger als zehn Minuten aufgehalten hatten. Während der gesamten Kampagnenlaufzeit behielt Accord den Google Ads-Bericht zu Suchbegriffen genau im Auge, um mehr Keywords auszuschließen und irrelevante Klicks zu verhindern. Dadurch optimierte das Agenturteam die Kampagne insgesamt.

Die Ergebnisse haben die Erwartungen von Champneys weit übertroffen. Das Unternehmen erzielte eine beeindruckende Klickrate (Click-through-Rate, CTR) von 26 Prozent und eine Conversion-Rate von 25 Prozent. Was aber noch wichtiger ist: Das Ganze war eine äußerst kostengünstige Werbe- und Verkaufsmaßnahme. Dank eines optimierten Qualitätsfaktors waren die Kosten pro Conversion bei dieser Kampagne im Vergleich zum Kontodurchschnitt um 69,5 Prozent niedriger.

"Diese Kampagne ist ein Paradebeispiel dafür, wie mit Google Ads Geschäftsziele messbar erreicht werden können. Durch die Ausrichtung auf relevante Zielgruppen, die wohlüberlegte Auswahl von kosteneffizienten Keywords und die Best Practices von Google konnte unser Paid Search-Team eine unglaubliche Conversion-Rate von 25 Prozent erzielen. Das hat den Verkauf der Geschenkgutscheine zu Weihnachten definitiv angekurbelt."

- Sally Winfield, CEO bei Accord

"Wir waren mit den Ergebnissen der Kampagne sehr zufrieden. Mit einer perfekt abgestimmten Mischung aus Analyse, Best Practices und Kreativität hat Accord eine Google Ads-Kampagne erstellt, die unsere Erwartungen übertroffen hat. Wir konnten dadurch mehr Geschenkgutscheine verkaufen – und diese Werbemaßnahme war dazu ausgesprochen kostengünstig."

- Stephanie Rackley, Senior Marketing Manager bei Champneys

Das Hostel und Hotel Superbude in Hamburg erreicht mit Google Hotelanzeigen eine Conversion-Rate von 13 %