Finansinvest gewinnt detaillierte Einblicke und steigert ROI um 23 %

Finansinvest ist eine Investmentgesellschaft mit einem breiten Angebot an Finanzprodukten und einer starken Fokussierung auf digitale Medien. Das Marketingteam des Unternehmens wollte wissen, inwieweit die einzelnen Kanäle zur Erreichung von Geschäftszielen wie Anzahl der eröffneten Konten, Umsatz und Gewinn beitragen. Es verfügte aber über keine geeigneten Instrumente, um den Zusammenhang zwischen Marketingaktivitäten und Geschäftsergebnissen zu messen. Deshalb war es schwierig, genaue Erkenntnisse über die Marketingleistung zu gewinnen und vorausschauend Änderungen vorzunehmen.

Informationen zu Finansinvest
Investmentgesellschaft mit starker Fokussierung auf digitale Medien
1996 gegründet
Hauptsitz in Istanbul
DIE ZIELE
Die Wirkung der verschiedenen Kanäle im Hinblick auf die Geschäftsziele erfassen
Mehr Kontoeröffnungen sowie höheren Umsatz und Gewinn erzielen
DER ANSATZ
Integration von Offlinedaten aus dem CRM-System in Google Analytics mithilfe des Measurement Protocol
DIE ERGEBNISSE
Steigerung des ROI für digitale Investitionen um 23 %
Zunahme der Anzahl eröffneter Demokonten um 15 %
Erhöhung des durchschnittlichen Umsatzes pro Konto um 46 %

Für Finansinvest beginnt die typische Customer Journey mit der Leadgenerierung. Anschließend wird für neue Leads ein Demokonto eingerichtet, in dem sie simulierte Geldanlagen vornehmen können. Manche dieser Nutzer beantragen später ein richtiges Finansinvest-Konto. Dort können sie Geld einzahlen, Transaktionen durchführen und Gewinne erzielen.

Zwar wurden in Google Analytics Kontoeröffnungen erfasst, die übrigen relevanten Conversions in der Customer Journey aber nicht. Das Team von Finansinvest beschloss, dieses Problem zu beheben. Hierzu wurden mithilfe des Measurement Protocol Offlinedaten vom CRM-System in Google Analytics integriert. Dadurch wurde es möglich, relevante Aktionen des einzelnen Kunden wie etwa die Einrichtung eines richtigen Kontos sowie anschließende Einzahlungen und Umsätze an Google Analytics zu übermitteln. So konnte sich das Team einen umfassenden Überblick über die Kunden verschaffen und herausfinden, wie sich die Wirkung der digitalen Investitionen des Unternehmens steigern ließ.


"Da die Leistungsdaten in Google Analytics täglich aktualisiert werden, können wir sofort handeln und müssen nicht erst auf die monatlichen Berichte warten. Außerdem sind wir in der Lage, unsere AdWords-Investitionen auf Grundlage des tatsächlichen Umsatzbeitrags zu optimieren."

-Tolga İsmet TINÇ, Digital Marketing Executive


Dank der neu gewonnenen Möglichkeit, den Return on Investment für jeden Kanal zu bestimmen und die Werbeausgaben zu optimieren, konzentriert sich Finansinvest jetzt auf die Kanäle, über die das Unternehmen besonders hochwertige Nutzer gewinnt. Bis jetzt hat sich der ROI für die digitalen Investitionen um 23 % erhöht. Außerdem ist die Zahl der eröffneten Demokonten um 15 % gestiegen. Dies wiederum hat zur Zunahme der richtigen Konten und Steigerung des durchschnittlichen Umsatzes pro Konto um 46 % geführt.

Finansinvest ad
Mit App-Interaktions-Displayanzeigen steigert Foodpanda effzient die Nutzerinteraktionen im Google Displaynetzwerk