Fintech-Erfolgsbeispiel: SumUp steigert Gesamtumsatz um 885 %

Der Zahlungsdienstleister SumUp bietet Unternehmen Lösungen für eine schnelle und einfache Kartenzahlung. Um sein Ziel von einem zweifachen Wachstum zu erreichen, stand das Unternehmen vor folgender Herausforderung: Wie gelingt es, den Kundenstamm in 28 Ländern mit jeweils spezifischen B2B-Zielgruppen zu vergrößern? Die Lösung lautete schlichtweg, Kunden nicht "hinterherzulaufen", sondern ihr Online-Verhalten vorherzusehen. Wie SumUp dies mithilfe von YouTube und Machine Learning erreichen und so das eigene Ziel sogar übertreffen konnte, sehen Sie im Video.

Wir waren sehr überrascht, dass YouTube auch aus Performance-Sicht genutzt werden kann.

- Giorgos Antonopoulos, Head of Online Marketing Europe, SumUp

Schauen Sie sich jetzt das Best Practice an

Weg von Media- hin zum Kundenfokus: So wandelt sich die Agenturwelt