TNS Neuwagenkäuferstudie 2016: 90 Prozent der Neuwagenkäufer recherchieren vor dem Autokauf online

Herunterladen Herunterladen

Bereits seit 2009 betreibt Google regelmäßig Marktforschung, um den Autokaufprozess besser zu verstehen. Mittlerweile führen bereits 90 Prozent aller Neuwagenkäufer ihre Recherche online durch und nutzen dafür zunehmend das Smartphone. Der Autohändler selbst wird nur noch durchschnittlich 2,1 mal vor dem Autokauf besucht. Das ergibt eine aktuelle Studie zur Customer Journey von Neuwagenkäufern, die Google zusammen mit TNS durchgeführt hat.

Über die Hälfte der Autokäufer ist vor dem Kauf unentschieden und nicht auf eine bestimmte Marke festgelegt. 41 Prozent kaufen bei einem Händler, den sie vorher nicht kannten. Das bietet Herstellern und Händlern die Gelegenheit, in den Recherchezyklus der Käufer einzutreten und ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

Die am häufigsten verwendete Quelle zur Recherche von Informationen und Angeboten sowie zum Vergleich von Neuwagen ist die Internetsuche. Mit 84 Prozent sind Suchmaschinen dort häufigstes Instrument. Doch auch die Nutzung von Online-Videos nimmt zu: 57 Prozent der Neuwagenkäufer haben sich Videos angesehen, um sich einen möglichst vielseitigen Eindruck des potenziellen neuen Autos verschaffen zu können. Videos können die Wahrnehmung von Marken infrage stellen. 48 Prozent aller Autokäufer sagen aus, dass ein Online-Video ihre Meinung über eine Automarke positiv beeinflusst hat. Online-Videos lösen bei bei Neuwagenkäufern auch Aktionen aus: 74 Prozent der Käufer haben aktiv eine weitere Handlung vorgenommen, nachdem sie ein Video angeschaut haben – beispielsweise die Vereinbarung einer Probefahrt. Und: 47 Prozent der Neuwagenkäufer ziehen bereits in Erwägung, ein Auto im Internet zu kaufen. Preise und Sonderangebote wären für Autokäufer entscheidende Gründe, ein Auto online zu kaufen.

78 grafik

Im Rahmen der Studie wurden auch die fünf wichtigsten Micromoments ausgewertet, in denen Autohersteller besonders präsent sein sollten. Zum Beispiel ist bei der Fragestellung “Kann ich es mir leisten?” neben dem eigentlichen Kaufpreis auch die Kraftstoffeffizienz wichtig. Bei der Frage, wo der Autokauf getätigt werden soll, ist für Kunden insbesondere der Preis entscheidend.

79 grafik

So ist es heute wichtiger denn je, als Hersteller und Händler online präsent und sichtbar zu sein – und seine Webseiten kontinuierlich mit aktuellen, relevanten Inhalten zu pflegen.

Die Infografiken können Sie hier als pdf-Datei herunterladen:

Autoglass steigert Buchungen, App-Downloads und Traffic über eine für Mobilgeräte optimierte Site und Anzeigenkampagnen speziell für Mobilgeräte