Wie sollen Suchmaschinenexperten einen umfassenden Eindruck von den Interaktionen der Verbraucher bekommen, wenn diese sich nahtlos zwischen den digitalen Medien bewegen? Das ist eine der Fragen, die wir den Agenturleitungen von Digitas, iProspect, Performics und Resolution Media gestellt haben. In diesem Video sprechen sie über einige ihrer Herausforderungen, darunter das Nachverfolgen von Verbrauchern über mehrere Berührungspunkte, das Bestimmen der richtigen Zuordnungsmodelle und das Verständnis, wie die verschiedenen Kanäle sich gegenseitig beeinflussen. Und sie erklären, warum sie sich digitalen Marketingplattformen wie DoubleClick Search zugewandt haben, um dort nach Antworten zu suchen.