Wie ist die Haltung von Verbrauchern zu Click-to-Call in organischen und bezahlten Suchergebnissen auf Mobilgeräten? Google beauftragte das unabhängige Marktforschungsinstitut Ipsos damit, dieser Frage auf den Grund zu gehen. Wir untersuchten 3.000 Verbraucher, die mobil recherchieren und vor kurzem Käufe getätigt hatten, um zu sehen, welche Rolle Click-to-Call im Kaufvorgang spielte. Die Ergebnisse zeigten, dass 70 Prozent der untersuchten Personen Click-to-Call nutzten und Anrufe ein wichtiger Kanal für Verbraucher sind. Die Studie untersuchte das Verhalten in sieben verschiedenen Kategorien: Reisen, Restaurants, Finanzen, Einzelhandel, Technologie, lokale Dienstleistungen und Auto.