Verbraucher können in ihrem Browserfenster weder ein Auto Probe fahren noch ein Sweatshirt anprobieren (noch nicht), aber Suchanfragen im Internet haben großen Einfluss darauf, was sie im Geschäft kaufen. Tatsächlich recherchieren 40 % im Internet, bevor sie für große und kleine Käufe Geld ausgeben. Wir haben uns dieses Verhalten genauer angesehen und einige Zahlen ausgewertet, um zu zeigen, wie eine Umschichtung von Werbegeldern und eine verstärkte Präsenz im Internet zu höheren Umsätzen in Geschäften führen können.

Dieses White Paper betrachtet die Auswirkungen von Online-Recherchen auf Offline-Umsätze. Vier von zehn Personen recherchieren lieber online, bevor sie offline etwas kaufen (ROPO). Dieses siebenseitige Papier wird Ihnen helfen, zu verstehen, welche Auswirkungen ROPO-Verhalten auf Ihr Unternehmen hat und wie das Verständnis des Verhältnisses zwischen Online-Recherche und Offline-Umsatz Ihnen helfen kann, diese wertvollen Kunden zu beeinflussen.

Erforschen Sie mit uns diese digitale Neuland.