Kate Stanford

Kate Stanford

Director of YouTube Advertiser Marketing Google

1. IAB und eMarketer, Mai 2016, http://www.mediapost.com/publications/article/276394/ad-spend-shifts-to-desktop-and-mobile-video.html.
2. Ipsos/Google, USA, live, kontrolliertes Experiment, sechs Anzeigen, Juni 2016
3. Interne Daten von Google, USA, alle TrueView-Kampagnen mit mehr als 10.000 Impressionen, gleichzeitig bereitgestellt auf Desktop-Computern und Smartphones, Juli 2016
4. Interne Metaanalyse von Google, "Measuring TrueView Impact on Brand Channel Engagement," USA, August 2015
5. Interne Daten von Google, global, auf Basis von 5.500 Studien zur Steigerung der Markenbekanntheit mit TrueView zwischen April und Oktober 2015, Konfidenzintervall 95 %
6. Interne Daten von Google, 23 Top-Werbeinvestoren mit ähnlichen Ausgaben für TrueView und GP, USA, Februar 2016
7. Steigerung der Markenbekanntheit mit Google TrueView, global, Analyse über zwei Zeiträume: Juli bis Dezember 2015 (90 Studien zu VTR, 48 Studien zur Steigerung der Anzeigenerinnerung, 37 Studien zur grundlegenden Markenbekanntheit) und Oktober 2015 bis Februar 2016 (122, 63 und 44 entsprechende Studien), Juli 2015 bis Februar 2016
8. Google/Ipsos, USA, Steigerung der Markenbekanntheit mit TrueView und TV, Studie in privaten Haushalten für neun Werbespots, 2016
9. Nielsen, von Google in Auftrag gegeben. Zielgruppenreichweite bei 18- bis 49-Jährigen zur Hauptsendezeit auf YouTube für Mobilgeräte, Nielsen Mobile Panel, Dezember 2015, Top 10 der Rundfunk- und Kabelsendungen zur besten Sendezeit. Ausgeschlossen wurden Breakouts, Wiederholungen, sendereigene Programme, Sondersendungen und Sendungen mit einer Dauer von weniger als fünf Minuten. Stichproben nach Mindestvorgaben, Reichweite der Sendungen (kein Sport) (live+7, mindestens eine Minute), nur TV, Dezember 2015